Wärmeschutzglas?

07.02.2005



Hallo, mein Haus ist Baujahr 1986 und hat Isolierglasfenster
Es Sind Holzfenster, in gutem Zustand.
Lohnt es sich, hier die Glasscheiben auszutauschen? auf was muß man achten?



Mich



würde der Anlass der Frage interessieren. Also: Sind weitere energieeinsparende Massnahmen am Haus geplant? In welchem Zustand sind die Gläser?



Wärmeschutzglas 22382



Das Haus soll schrittweise hinsichtlich des Vollwärmeschutzes auf den neuesten Stand gebracht werden.
Weitere Maßnahmen wie Dachisolierung, Heizung usw. folgen.
Die Holzfenster und die Verglasung sind noch einwandfrei in Ordnung.



Auch wenn



die einzelnen Maßnahmen nacheinander durchgeführt werden sollen, ist es unumgänglich eine Gesamtbilanz erstellen zu lassen. Wenden sie sich auf jeden Facll an einen guten saSV für Schall- und Wärmeschutz, der die entsprechenden Berechnungen durchführen kann, Vorschläge für verschiedene Ausführungsvarianten macht und die Detailblanung vor allem bezgl. des Feuchteschutzes übernehmen kann.
Bevorzugen sie hier Personen, die sich der Verwendung der natürlichen Baustoffe auskennen. Diese Fachleute findensie zum Beispiel in diesem Forum, oder über örtlich ansässige Baubiologen (zu finden unter www.baubiologie.de oder www.baubiologie.net).