wärmeleitwert von feldsteinen

26.08.2005



Hallo Fachwerkler

Fuer meine Waermebedarfsrechnung benötige ich den Wärmeleitwert von Bruchsteinmauerwerk (Feldstein) und Lehmziegeln. Die Wände des Hauses bestehen im UG aus Feldsteinmauerwerk, im OG aus einem Verbund aus Feldsteinen als Außenmauer, die auf der Innenseite mit Lehmziegeln verblendet sind.

Kann jemand Angaben dazu machen? Gibt es evtl. Literaturverweise?

Vielen dank fuer die Antwort schon mal im Voraus und viel spass beim Weiterbauen ;-)))



Wärmeleitwert



hallo,
anbei einige Werte in W/(m.K):
Granit: 3,50
Sandstein: 2,10
Kalkstein: 2,30
Schiefer: 2,00
Grauwacke: 2,10
Schwerlehm: 0,90
Strohlehm: 0,18
MfG
J.E.Hamesse





Hallo Herr Hamesse

Danke fuer die schnelle Antwort.

Ich fuerchte die 3.5 fuers EG sind es dann...

Gruss Kay