Waagerechte Abdichtung der Kalksandsteinwand vergessen

21.11.2011



Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Mein Haus ist nicht unterkellert.
Neben der Außenwand ist ein Durchbruch in der Bodenplatte für den Wasseranschluss.
Nun habe ich selber eine Mauer aus Kalksandstein errichtet neben diesem Durchbruch, bzw 2 Steine auf dem Fundament, um an dieser alle Anschlüsse zu befestigen.
Die Mauer ist nur etwa 2x2 m groß und ist freistehend, dient gleichzeitig als kleiner Raumteiler.
Leider habe ich keine waagerechte Mauerwerksabdichtung verwendet.
Ist dies zwingend notwendig. Es ist ja keine reine Außenwand.
Kann irgendwie Feuchtigkeit in das Mauerwerk gelangrn und Schaden verursachen?



Horizontalsperre



ja, die ist erforderlich. Hoffe das die Bodenplatte trocken ist.