Vorsicht, renoviert, Porzellankiste, Kaufberatung

03.09.2013 SockeJocke



Hallo Fachwerk-Fans!

Ich bin neu hier und fange gleich mit einer Frage an, die sicher schon öfter gestellt wurde. Ich habe auch schon ein wenig im Forum gesucht. Aber dennoch, hier noch mal.

Ich spiele mit dem Gedanken ein sehr altes Fachwerkhaus zu kaufen. Von innen ist es, was die Wohnoptik betrifft top renoviert.

Es gibt aber sicherlich Punkte auf die man unbedingt bei einem Kauf achten muss und diese würde ich gerne noch wissen.

Ich würde mich auch sehr über eine Empfehlung über einen Sachverständiger freuen. Raum NRW, Kölner Umland.

Ich freu mich über jegliche Tips.

Lieben Gruß.



Kaufberatung



Ich kann Ihnen die gewünschte Immobilienkaufberatung anbieten. Nähere Informationen sende ich Ihnen gerne auf Wunsch zu, wenn Sie mir Ihre Email-Adresse mitteilen. Meine Kontaktdaten finden Sie unter "pickartz.architektur" (anklicken). Wir können auch gerne vorab einmal telefonieren.



Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste...



Was heisst denn für Sie top renoviert? Aus welcher Zeit ist denn die "Renovierung"?
Wenn Sie Fotos einstellen, die verbauten Materialien bestimmen bzw. auch einzelne Wandaufbauten skizzieren können, kann man generell schon eine grobe Einschätzung abgeben.

Grüße

Bernd Kibies