Vorhande Wand verputzen

11.01.2015



Hallo,
wie verputze ich eine vorhande Fachwerkwand?
Die Wand besteht aus den alten Lehmgefachen und aus Gefachen mit Bimmssteinen. Wie muß ich vorgehen? Welchen Putz, welche vorarbeiten, wie die Balken abdecken?
Bitte um Eure Hilfe!



Hallo,



was sehen wir hier?
Eine Innenwand?
Soll die Wand flächig verputzt werden?
Zu sehen ist ein historischer Lehmputz der zur Putzhaftung des Kalkputzes gek?mmt wurde.

Grüße aus Koblenz



Vorhande Wand verputzen



Hallo Gerd,
zu sehen ist eine Wand im Treppenhaus! Es ist eine Außenwand die von außen gedämmt wurde.Die Wand hat eine Fläche von ca 20qm. Der Oberputz aus Lehm und Gips wurde entfernt, weil total riesig und wellig.
Die Wand soll flächig Verputz werden!

Gruß Marc



Hallo



Bei einem Lehmuntergrund ist ein Lehmputz die erste Wahl.
Lose Stellen entfernen, die Balken mit einem Putzträger überspannen (Schilfmatte, Ziegeldraht oder Rippenstreckmetall), einen Lehmunterputz aufbringen und nach durchtrocknung einen Lehmoberputz mit Gewebeeinlage aufbringen. Finish mit Anstrich auf Kalk- oder Kalkkaseinbasis.
MfG
dasMaurer