technisch einfache Bauvorhaben




Bei den Bauordnungsämtern scheint diesbezüglich keine einheitliche Vorstellung dazu vorzuliegen. Dazu meine Frage. Wie groß ist dabei der Spielraum? Kleingebäude oder Hochhäuseroder doch nur Treppengeländer?





Hallo Herr Hunziger,

worum geht es denn?

Gruß aus Wiesbaden,

Christoph Kornmayer



Bauantrag



Es geht um den Anbau von 2 kleinen Räumen (ca24m²) ohne Keller, mit Flachdach an ein bestehendes Einfamilienhaus und die Erfordernis einer Vorlageberechtigung für einfache Vorhaben.





Hallo Herr Hunziger,

zeichnen, berechnen, vereinfachtes Verfahren wählen, und los geht´s. Bei der Größe wird die Genehmigung wohl nicht lange auf sich warten lassen.
Kleinere Sachen können auch Handwerksmeister (dann glaube ich aber nicht nach vereinfachtem Verfahren) vorlegen, wenn das Gesamtbauvorhaben eine gewisse Größe nicht überschreitet - das ist Länderunterschiedlich, kann ich gerne mal morgen nachschlagen.
Wer macht denn Probleme? Helfe gerne, auch per mail.

Gruß aus Wiesbaden,

Christoph Kornmayer