Moin allerseits!

26.04.2010



Ich hätte zum Entstehungszeitraum des erworbenen Schmuckstücks mal `ne Frage: Die Bauzeichnungen sind datiert vom Dezember 1926, in den einen Eckstein vom oberirdischen Kellermauerwerk (Quader aus vermutlich Kalkstein) ist aber deutlich lesbar "1923" eingemeißelt.
Wie get dem??? Soll heißen: welche Erfahrungen gibt es bezüglich solcher merkwürdigen Terminabweichungen?

Herzlichen Dank vorab und beste Grüße...



;-)



-
"vorfristige Planerfüllung"
-
Sorry!
Grüße aus EF



Vorfristige Planerfüllung



Unendliche Lösungsmenge:
a) siehe Vorschreiber
b) Schwarzbau, Pläne nachgereicht
c) Verwendung von geklautem Baumaterial
d) Schreibfehler
e)....................
denken Sie sich was aus :-) !

Grüße vom Niederrhein




Schon gelesen?

Fensterleibung