Mancher - oder manches Mitglied hier -

22.06.2005


sollte einfach einmal über diese Zeilen
von Heinz Erhard ernsthaft nachdenken :
-
Spätzlein
Es war einmal ein grauer Spatz,
der saß ganz oben auf dem Dache,
und unten hielt die Miezekatz
schon seit geraumer Weile Wache.
Da sagte sich das Spätzlein keck:
"Mich kann das Biest nich überlisten!"
Bums, kam ein Habicht um die Eck
und holte sich den Optimisten. -
So kann es allen denen gehn,
die glauben, nur sie wärn die Schlauen.
Man darf nich nur nach unten sehn,
man muß auch mal nach oben schauen!
-
-
Nachdenkliche Grüße aus Nordsachsen -
-
A. Milling



Man könnte



auch einfach mal aufhören.



Wer -



sollte endlich aufhören ?
- Bin ja schon ganz artig und gehe in mein Bettchen!



Einfach aufhören...



... bei der Hitze? du kannst einem auch die schönste Depression kaputt machen, da macht das rumnööölen doch besonders viel Spass:-)
piep piep piep wir ham....
Duckundweg
Hartmut
Derwodaauchkeinelustmehrzuhat



Humor



Ein Vogel sitzt dort auf dem Leim,
er flattert sehr und kann nicht heim.
Ein schwarzer Kater schleicht herzu,
die Krallen scharf, die Augen gluh.
Am Baum hinauf und immer höher
kommt er dem armen Vogel näher.
Der Vogel denk: weil das so ist,
und weil mich doch der Kater frisst,
so will ich keine Zeit verlieren,
will noch ein wenig quinquillieren
und lustig pfeifen wie zuvor.
Der Vogel, scheint mir, hat Humor.