Vertäfelung, dunkle, verändern, heller, gestalten

07.12.2008



Hallo.
Bin seit gerade Mitglied und hoffe auf viele Anregungen. Werde gerade Besitzer eines kleinen, gut erhaltenen Fachwerkhauses in unserer Altstadt.
Der Dachboden ist bereits ausgebaut. Eichenparkett, Isolierung und Vertäfelung. Die eher dunkle Vertäfelung möchte ich gerne hell und modern verändern. Was für Möglichkeiten gibt es denn, alles moderner und vor allem auch kostengünstig zu verändern. Mir wurde Holzseife zum bleichen empfohlen. Ich befürchte, dass ein kompletter weißanstrich übertrieben wirkt. Welche Erfahrungen habt ihr denn? Vielleicht auch Bilder oder andere Anregungen?

Viele Grüße erstmal aus Rheda,

Maik



dunkle Vertäfelung heller gestalten...



wir haben dafür schon öfters das Bienenwachs-Balsam Aqua verwendet und selbst hier bei uns im Büro recht gute Erfahrung damit gemacht (Profilholzbretter Kiefer mit dunkler Alkydharzlasur).

Bitte beschreibe noch mal kurz, wie die Vertäfelung denn beschaffen ist (Holzart, Beschichtung, etc.).

Wenn Du willst kann ich Dir mal Info-Material zusenden.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Hallo Frank,



schön, dass man hier so schnell ne Rückmeldung bekommt. Ich bekomme heute den Schlüssel für das Objekt und fütter dich dann mit n paar Infos bzw. auch Fotos.

Danke und bis später.

Gruß,
Maik



biologisches Colorwachs



läßt sich leicht auftrasgen und deckt den Untergrund nicht ab. Gibt es in diversen Farbtönen von weiss bis xxx
Coloröl oder Lasur gehen auch sind aber in der Regel arbeitsaufwändiger zu verarbeiten.
Viele Grüße
Gunther