Verputzmaschine / Mörtelwerfer - welcher Mörtel

11.04.2016 Herr SB

Verputzmaschine / Mörtelwerfer - welcher Mörtel

Hallo,

Ich besitze ein altes Bauernhaus mit einen ca. 40qm Granit Kellergewölbe + einen Stall ca. 140qm ebenfalls aus Granit mit einen Ziegelgewölbe.

Ich habe bereits semtlche Putzreste an den Wänden entfernt und habe war am überlegen wie ich selbst diese Wände am schnellsten Verputzen kann.

Ich habe mir auf Rat eines Kollegen einen Mörtelwerfer bestellt, siehe Anhang oder Link:

http://i.ebayimg.com/t/NEU-Verputzmaschine-Verputzpistole-Moertelpistole-Moertelsprayer-MAUER-/00/s/NzI2WDEyOTY=/z/wTwAAOSw3KFWfrTN/$_57.JPG

Nun zu meinen Fragen:

1)Ich habe schon etliche Wände verputzt und gelesen das der "normale Baumartkmörtel" dafür nicht geeignet sei, gibt es denn einen Mörtel der sich besonder gut Verarbeiten lässt?

2) Muss man dafür unterschiedliche Mörtelarten zum vorwerfen und verreiben / glattziehen nehmen?

3)Reicht ein Leistungsdruck von 8bar wirklich aus? Kommt mir sehr wenig vor

Vielen Danke im vorraus,
Gruß Sandro



Verputzen



Was meinen Sie mit "normalem Baumarktmörtel"?
Mörtel werden in Putz- und Mauermörtel und dann noch in eine ganze Reihe von Untergruppen unterteilt.
Die jeweilige Materialart ergibt sich aus dem Verwendungszweck des Raumes, der gewünschten Oberfläche und der Beschaffenheit des Untergrundes.
Das Ding sieht aus wie ein Folterinstrument. Über Kopf möchte ich damit nicht arbeiten.



Verputzmaschine ist das nicht:)



sowas sieht anders aus.
das sieht mir eher aus Wie ne Spritze zum Kalkweisseln im Stall.

welchen Mörtel man mit einer wirklichen Putzmaschine verarbeiten kann ist abhängig von der jeweiligen Maschine, des durchmessers der Düse am Schlauchende,und der Luftmenge die man Pro minute zur verfügung hat.
je mehr Luft desto feiner das Spritzbild bei dementsprechender Düse..

was man mit dem sogenannten Mörtelwerfer den Du da gekauft has tan die Wand bekommt ... Mörtelwefer gibt es auch, sehen aber anders aus,kann ich dir nicht sagen..
wenn ich das so höre würd ich das eher von Hand verputzen,oder aber den Kumpel der dir das Ding eingebrockt hat mal fragen ob er zeit hat..

ne spass beiseite entweder ne richtige Putzmaschine und das passende Personal dazu ,, oder von Hand Putzen wäre mein guter Rat.
gutes gelingen Flakes.





Na moin,

Danke für die schnellen Antworten,
Ich hatte schon unterschiedliche Putzmörtel von unterschiedlichen Baummärkten benutzt,
aber die waren leider meist grokornig und liesen sich schlecht zu einer glatten Oberfläche verreiben bzw. liesen die sich gerade auf Granit schlecht verarbeiten da der Mörtel extrem lange brauchte um anzuziehen.
Ich hatte gelesen das die Firma "Maxit" gute Putzmörtel herstellt,
die gibts aber meines wissens nur im Großhandel,
deswegen die Frage nach Empfehlungen.

Am Ende möchte ich natürlich eines möglichst glatte Oberfläche haben
die ggf. zum tapezieren geeignet ist.

Hier ein Video, wie das gute Stück funktionieren soll:


Die Mauern bestehen aus recht groß0en Granitsteinen, mit teils recht großen Lücken / Fugen.

Bei der riesen Fläche von 200qm und mehr wollte ich es eben nicht per Hand machen,
mir würde es ja schon reichen wenn ich die ganze Fläche erstmal vorwerfen kann..

Gruß Sandro



Verputzmaschine



Wenn der Mörtel extrem lange zum Anziehen gebraucht hat war es wohl Kalkmörtel?
Auf nicht saugfähigem Untergrund wie Granit benötigt jeder Mörtel länger.

Wenn es um trockene Innenflächen geht kannst du auch gut Lehmputze verwenden.

Allerdings generell besser NICHT tapezieren- es bringt viel eher Schimmelgefahren mit sich und reduziert natürlich die Sorptionsfähigkeit.

Bei solchen Maschinen ist neben üblichem Druck von 8-10 Bar die Luftmenge entscheidend,
unter 300 l/ min würde ich gar nicht anfangen, besser sind sicher 400-500 l,
evt mit 2-Zylinder-Maschinen, um effektiv arbeiten zu können.

Unterputz immer gröber und mit mehr Bindemittel herstellen als den Oberputz, der kann innen auch gut mit Kalk oder Lehm als Feinputz hergestellt werden und gibt's als Kalkputz in vielen Baumärkten.

Zumindest ist die Maschine günstig und leicht zu reinigen,
allerdings zu den Kosten die Mischmaschine und den Kompressor addieren und dann mit Putzmaschinenpreisen vergleichen, die alles beinhalten.
Andreas Teich



Innenputz


Innenputz

Stellen Sie das Ding bei Ebay ein und versuchen Sie es zu verkaufen, unter der Rubrik: Dinge die die Welt nicht braucht.
Meine Frage WELCHER Putz das war haben Sie immer noch nicht beantwortet, jedenfalls sollte es jetzt aber dämmern das man vorher auf die Tüte schauen sollte was man da kauft. Bei Ihnen klingt das eher nach Estrichbeton oder Mauermörtel.
Granit muß, wie jeder Naturstein, mit einem Vorputz als Haftgrund versehen werden. Das ist üblicherweise ein Zementputz PIII dünnfüssig!! warzenförmig aufgespritzt. Eine Körnung 0-4 funktioniert da auch, das heißt das Zeug aus dem Baumarkt war für den Vorputz sehr gut geeignet.
Nach dem Trocknen wird dann weiter mit einem PII oder PI (Kalkzement- bzw. Kalkputz) gearbeitet. Bei Bruchsteinwänden im Keller ist ein Glattputz zwar machbar aber sehr aufwändig. Dafür reicht auch ein einfacher Pinselputz. Der kann einlagig ohne Vorputz aufgebracht werden. Frescal mit Kalkschlämpe gestrichen kann auch ein Laie die Flächen relativ schnell per Hand mit der Kelle und mit gutem optischen Ergebnis fertigstellen.



Intonacatrice Tigre ist perfekt für Nicht-Besser-Wisser, die gut Wände verputzen wollen



Hallo,

die üblichen Putze sind darauf ausgerichtet, dass Stuckateure damit effizient arbeiten können, d.h. vergütet und mit kleiner Körnung ... und einer Putzpumpe mit 'Sackmischer' ...am Besten bis 1 oder 2 mm ...

Weltweit wird mit der Intonacatrice Tigre mit 'allen' Sorten von Putz gearbeitet und in Deutschland ist sie schon mit Putzsorten getestet, auch mit solchen, die Transportschläuche zerschlitzen wie 'Jack the Ripper' Londoner Huren.

Die Intonacatrice Tigre arbeitet auch mit Baumarkt-Kompressor wie 450/10/50 von Bauhaus, weil eigentlich auch selbst 6 bar (bei real 350 l/min ausreichen können ... wenn ein Luftkalkputz mit Perlit verwendet wird), doch die echten Luftkalkputze vom Kalkladen in Frauenzimmern, die auch noch Hanfarmierung aufweisen, sind in der empfohlenen Art vom Kalkladen getestet.

Die Spritzbetone weisen Rückprallhemmer auf, die verhindern, daß Sand von der Wand zurückgeworfen wird ... und dies ist umso stärker, je stärker der Luftdruck ist ... und darum muß man zwischen den Stuckateurs-Rückenschönern, die Putz auf die Wand 'rotzen' und den Spritzbeton-Kanonen, die in den U.S.A.'Shotcrete' (Schießmörtel) verarbeiten, unterscheiden ...

Die Intonacatrice Tigre schont nicht den Rücken, weil sie keinen Schlauch für den Mörtel hat, aber sie schont den Schlauch, den sie nicht hat und kann erfahrungsgemäß bis 8 mm (ohne Garantie: Glasschaumgranulat, Basaltsplitt) verarbeiten. Weil sie ein Verputzgerät ist.Für 60 qm/h der Erfahrung nach ...

Firmen wie der Kalkladen Frauenzimmern oder das Kalkwerk Hessler bieten echte Putze, die ihre Produkte nicht nur als Kalkputze deklarieren, aber rein technisch arbeitet die Intonocatrice Tigre mit Tütenputzen auch aus dem Baumarkt, mit Spritzbetonmischungen, mit 'Falschen Steinen'(faux pierres) (Steindeko wie von decopierre), mit Lehm ohne Stroh-/Holzstreichhölzern, d.h. wohl auch mit Hanflehmputz ... wie von Hanffaser.de oder Hanfkalkputz von ...

Die Putzanbieter im konventionellen-kunststoffvergüteten oder auch im Naturkalk-Naturfaser-Bereich bieten Komplett-Systeme an, die man (so weit bekannt) mit der Intonacatrice Tigre verarbeiten kann.

Aufgrund der Vielfalt der Mischungen kann keine Aussage getroffen werden, die die Anbieter nicht treffen wollen, aber ganz selbstverständlich ist es so, dass Sie mit 700 oder 1000 l/min gelieferter Luft ganz andere Ergebnisse haben als mit 350 l ...mit 7000 l ist es ein Organ ... nicht mit dem Mörtelwerfer, sondern mit einer Trockenspritzmaschine ...

Aber was ein 'Fassmacher' propagiert, sollte man nicht glauben, solange man nicht nach der '*** Mörtelwerfer-Deckenversion *** gefragt hat ..., die auch schon vermutlich Stauss Ziegelrabitz in den 60er Jahren noch attraktiver gemacht hat.

Im Bereich DIY ist der Mörtelwerfer ohne Alternative aus dem Bereich der 'Schmiermörtelpumpen' und Ihre Entscheidung in Bezug auf die Mörtelsorte sollte in Bezug auf Kapillarität, Verarbeitbarkeit und Dauerhaftigkeit/Lebhaftigkeit gehen ... aber ich werde wohl aus Baumarkt-Kalkzement-Mörtel (oder hemmungsloser Eigenmischung) eine Mischung aus Zaun, Wand, Vogelhaus schaffen und es wird sich schon nach 1 Jahr lohnen ... Hakuna Matata ... oder so ähnlich ... da lockt noch der Grill mit Tonerdezement ...oder ein Räucherofen ... vielleicht ein Rückgriff auf Räucherversand.de ... ...

Im Bereich von Berlin gibt es auch Luftmörtel-Transport'beton'Unternehmen ...während in Dresden die augenscheinlich unfreundlich sind oder einen verblödeten Spamfilter haben ...

... jetzt muß ich aufhören,weil mein nerviger Sohn Homeoffice zu HomeHorror macht ..



Verputzen



Warum kriege ich bei dem Verkaufsgesabbel eines Möchtegern-Burgkastellans immer das Gefühl von aufsteigender Magensäure im Hals?
Bleiben Sie lieber bei Dolce Vita und italienischer Architektur, Herr Berges.
Davon haben Sie zwar auch keine Ahnung aber das merkt so schnell keiner.



Angemessene Antwort wäre wohl justiziabel ...



Gestern war ich wegen 'Entstuckung' (siehe Wikipedia) und Fachwerk-Überhöhung hier in www.fachwerk.de und ich habe wegen Weizenbier vergessen, das es sinnvoller ist, Wände zu verputzen als mit Fass-Wänden zu sprechen - gerade wenn man ein Wändeflüsterer sein will ... weil für mich Plaisanterien interessant sind, aber nicht so was.

Für jeden klar denkenden Menschen ist natürlich klar, dass die Intonacatrice Tigre kein universales Heilswerkzeug ist, aber ein Gerät, welches eher 'sprizzante' ist, sauberer (nicht Gift) spritzt als Leute, die von "Verkaufsgesabbel" etc. sabbern ...

In Brasilien, Äthiopien, Weißrussland etc. wird mit der Intonacatrice Tigre gearbeitet und ... sie nutzt mehr als solche Anfeindungen.

... man kann sich überlegen, ob man das Feld solchen 'Postern' überlassen will, die bar jeder Realität sind, wie es scheint.oder nachdenkt....



Verputzen


Verputzen

Hallo SB,
eigentlich wollte ich mich weder mit Herrn Berges´ Dolce Vita noch mit diesem komischen Ding weiter beschäftigen.
Damit Sie wissen worum es hier eigentlich geht dazu ein paar Hintergrundinformationen:
Vor etwa 120 Jahren kam eine besondere Putzart in Mode, der Spritzputz; er hielt sich bis in die 70-iger Jahre des vorigen Jahrhunderts. Farbige Edel- bzw. Oberputze wurden mit einem Gerät in Stärke von einigen Millimetern auf eine fertig verputzte und geriebene Wand aufgespritzt. Dazu nahm man eine "Handleier", ein Kasten in den die Putzmischung eingefüllt wurde. Unten hatte der Kasten einen breiten Schlitz und eine drehbare Bürstenrolle. Wenn ich den Kasten nahe an die Wand hielt und die Kurbel drehte wurde der Putz durch Fliehkraft aus der eintauchenden Bürste an die Wand geschleudert, gleichmäßiger als mit der Kelle. Dieser Spritzputz war wie gesagt recht beliebt, man konnte damit Fassaden plastisch und farbig gestalten wenn man die Technik beherrschte.
Dieses italienische Spritzding ist wohl eine Weiterentwicklung und ersparte das Kurbeldrehen.
Für den normalen Putzauftrag ist sie denkbar ungeeignet, hier geht es nicht um Millimeter sondern um Zentimeter als Auftrag. Da ist jeder Putzer mit der Kelle schneller denn in den Kübel passen nur ein paar Liter. Wenn er größer wäre brauchte man Conan als Putzer denn die Arme wären sehr schnell lahm.
Putzmaschinen sehen heute anders aus. Der Mörtel wird über einen Schlauch ständig nachgeführt, die Leistung ist um ein Vielfaches höher als mit dem Ding. Mischer und Pumpe bilden eine Einheit. Der Transport vom Mischplatz zum Einbauort geschieht nebenbei mit, bei Ihrem Gerät muß jemand den Mörtel extra mischen, zu Ihnen hinschaffen und ständig das Gerät nachfüllen.
Das Verkäufergesülze mit Rückpralleffekt usw. können Sie knicken, die Wurfkraft ist stufenlos auf jeden Untergrund und jeden Putz auch in der Körnung einstellbar. Deshalb sehen Sie auf Baustellen diese Dinger auch nicht, sie sind für normalen Putzauftrag unbrauchbar und Spritzputze sind mittlerweile aus der Mode gekommen.

Auf dem Foto sehen Sie unseren Kommunarden Udo Mühle beim Auftragen von Lehmputz; stellen Sie sich mal vor er hätte statt seinem Gerät dieses komische Ding voller Mörtel in der Hand und würde versuchen Putz an die gleiche Stelle zu platzieren.



Dolce Vita


Dolce Vita in der Markthalle

Für Sie habe ich auch noch was Signore Monte, keins zum putzen aber zum "verputzen" sprich zum "süßen Leben".



Daten zur Verputzmaschne



In einem alten Prospekt aus den 60er Jahren steht zu dem
Gerät:
- Für jede Art von Putz geeignet
(also sicher auch für Lehm- und Kalkputz und Vorspritz)
- 60 qm Putz mit 1 cm stärke könenn in 1 h aufgebracht
werden
- der Kompressor soll eine Luftleistung von 350-400 l/min
haben, Luftdruck auf 3-6 bar einstellen
(Kesselgröße ca 50 Liter)

Das Gerät wird sicher funktionieren und für Leute, die im Anwerfen von Putz nicht geübt sind sicher eine gute Möglichkeit sein.
Der Putz kann mit Mörtelmischer oder mit einem Rührwerk, die es in Baumärkten schon ab 50,-€ gibt, gemischt werden.

Natürlich ist es nicht mit professionellen Putzmaschinen vergleichbar,
dafür ists schnell zu reinigen,
kostet nur einen Bruchteil (ca 200,-€) und
es können schnell hintereinander unterschiedliche Putzsorten verarbeitet werden.
Ein Kompressor ist immer praktisch und kann unabhängig vom Gerät verwendet werden.

Für Leute, die nicht das Geld für eine Verputzerkolonne haben, keine Handwerker für Lehmputz finden oder für kleinere Putzarbeiten und Reparaturen zwischendurch ists sicher eine gute Alternative.
Bei Fragen melden

Andreas Teich



Innenputz



1 m² Putz kann ein Putzer per Hand auch in einer Minute aufbringen, sogar ein handwerklich geschickter Laie.
Wenn das Ding so gut wäre hätte es jeder kleine Handwerker in seiner Werkzeugkiste und es wäre gerade auf kleinen Baustellen im Einsatz.
Die Praxis ist das Kriterium der Wahrheit.



Selber Verputzen mit Putzmaschine?



Das mag schon möglich sein-
die meisten werden es wohl nicht können-
oder Sehenscheidenentzündung bekommen, wenn sie solche Arbeiten nicht gewöhnt sind.

Zumindest ists für manche eine Möglichkeit, richtigen Kalk- oder Lehmputz zu verwenden statt Gipskarton- oder Gipsfaserplatten, die schon vom Materialpreis nicht immer günstig sind.
Im Ausland werden solche Geräte viel häufiger verkauft-
in Deutschland gibts eben mehr Spezialisten, die sich aufgrund teurer Löhne teure Spezialmaschinen kaufen und auch dadurch die Arbeit teuer ist.

Leute mit höheren Ansprüchen und größeren Baustellen werden wohl ohnehin nicht solche Geräte erwerben
sondern gleich zum versierten Handwerker gehen.

Andreas Teich



Innenputz



Herr Teich, was sollen diese nutzlosen und sinnlosen Spekulierereien.
Genausogut könnte ich von Sehnenscheidenentzündung und schmerzendem Kreuz reden wenn Sie ständig einen etwa 10 kg schweren Kübel vor dem Körper hertragen müssen.
Noch ein Nachteil: In Brusthöhe ist Schluß. Mit der Kelle komme ich ich bis über Kopfhöhe.
Deshalb ist in den schönen Filmchen auch nie zu sehen das von oben nach unten geputzt wird. Man fängt eben oben, unter der Decke an; dort wird der erste Streifen von etwa 1,50 bis 1,70 m Höhe gesetzt.
Wenn ich erst unten putze und dann oben weitermache wird der fertige untere Streifen mit Putz und Wasser bekleckert.
Dann noch etwas:
Wie wollen Sie auf so einem Gerüst stehen und bis zur Decke putzen wenn Sie mit diesem Kübel nur bis Brusthöhe arbeiten können? Ich bin über 1,90 m groß und hatte schon Probleme bei Rüstungen die für mich ca. 10 cm zu niedrig waren. Mit krummem Rücken oder ständig schräger Kopfhaltung zu putzen ist eine Qual.
Ihnen und einem Laien wie Berges fällt das nicht auf weil Sie noch nie Wände verputzt haben aber einem Maurer wie mir.

Damit sollten wir es bei diesen Thema belassen. Wenn Sie neue Erkenntnisse einbringen wollen kaufen Sie sich so ein Ding und probieren es selber aus. Bei Ebay wimmelt es nur so von Angeboten mit fast neuen Geräten. Warum werden die wohl alle schnell weiterverkauft?
Sie können dann selber Ihre Erfahrungen sammeln und darüber berichten.



Mörtelwerfer



Sehr gute Idee Herr Böttcher. So ein Testergebnis würde ich zu gerne mal lesen oder per Video Chlip sehen. Ich bin gespannt........



kleine Verputzmaschine



Videos gibts jede Menge- die meisten allerdings aus dem Ausland, die offenbar weniger mechanisiert oder nicht so finanzstark sind wie wir,
Ausländer können ja auch durchaus gute Ideen haben.

siehe zB unter Stichwort:
lanzacret
stucco sprayer
airplaco
shoot n scoop
hopper gun
tigre etc

Es muß ja auch niemand damit arbeiten- wer gut von Hand putzen kann oder eine G4 oä hat braucht's sicher nicht.

Alternative Möglichkeiten zum von Hand verputzen darzustellen hilft aber vielleicht einigen.

Wenn ich mal etwas mehr zu verputzen habe kaufe ich mir so ein Gerät und berichte über meine Erfahrungen, auch mittels Video- ich habe ohnehin Kontakte zu Herstellern.

Wenn hier jemand so etwas getestet hat bitte auch eigene Erfahrungen mitteilen.

Andreas Teich



Heimwerker



Was ist Fachwerk.de doch für ein armseliges Forum geworden?




Ähnliche Beiträge

24er Ziegelwand - Innendämmung