Verputzen

13.12.2020 Andi

Verputzen

Hallo liebe Community,
Wir haben in unserer zukünftigen Küche z.T. alte Balken austauschen müssen. Jetzt haben wir die Elektro Installation verlegt und jetzt würde es ans Verputzen gehen.
Den Aufbau habe ich mir folgendermaßen vorgestellt:
Schilfrohrgewebe vollflächig als Putzträger, Lehmunterputz und ein Lehmoberputz zum Abschluss.
Nun zu meiner Frage:
Kann ich unten über den Betonsockel drüber putzen oder muss dort auch ein Putzträger drauf?



Lehmputz auf Beton



Hallo Andi,
grundsätzlich kannst du den Betonsockel ohne Schilfgewebe mit Lehmputz verputzen.
Entweder du machst einen Vorspritz mit Lehm-Unterputz, oder, besser ist, du ziehst eine Haftbrücke aus "Lehm-Klebe-und Armierungsmörtel" auf, indem du diesen mit einer Zahntraufel (6-8mm Zahnung) gezahnt aufziehst. Beides dann durchtrocknen lassen.
Zur Rissverhinderung zwischen Betonsockel und Schwelle solltest du aber das Schilf ca. 10 cm auf den Beton ziehen. Alternativ einen ca. 20 cm breiten Streifen aus Ziegeldrahtgewebe auf diesen Übergang.
Siehe z. B. hier: https://www.claytec.de/Arbeitsbl%C3%A4tter/3_Arbeitsblatt-Lehmputze/Arbeitsblatt_Lehmputze.pdf

Gruß,
KHH



Schilfrohr über die Kabel?



Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich denke ich werde das mit der Haftbrücke aus Klebe- und Armierungsmörtel versuchen.
Lege ich denn das Schilfrohr einfach über die Kabel?



Verputzen



Ja, es ist einfacher, weil schneller, das Schilf vollflächig auf die Fw-wand zu montieren (statt Streifen nur über die Balken).
Die Schilfhalme sollen waagrecht liegen. Du kannst sie so anordnen, dass waagrecht verlaufende Kabel zwischen den Halmen liegen, an senkrechten Kabel schneidest du einfach einen Schlitz in die Schilfhalme.
So wölben sie sich nicht über die Kabel und die Putzlage muss nicht so dick werden.

In/auf den Unterputz solltest du auf jeden Fall auch ein Glasfasergewebe einbetten und dieses "um die Ecke" auf die anstoßenden Wand-/Deckenflächen herum ziehen, damit in den Ecken keine Risse entstehen.