Wie am besten eine Backsteinwand innen verputzen?

02.03.2009



Hallo

Ich bin gerade dabei in meinem Stall den alten bröseligen Putz von den Backsteinwänden zu schlagen/kratzen. Es steigt keine Feuchtigkeit mehr auf, es ist aber noch Feuchtigkeit und Salpeter in der Wand vorhanden (aufgrund der langen Nutzung als Stall). Jetzt würde ich gerne die Wände wieder Verputzen und zwar mit einem Putz, der das Salz und die Feuchtigkeit an die Putzoberfläch transportiert.
Nach langen stöbern im Netz bin ich mir nicht sicher, was eine vernünftige und einigermaßen kostengünstige Variante ist. Der Stall wird als Werkstatt genutzt.

Was kann man als Putz empfehlen?
An die Wand zum Haus werde ich von Haga Biotherm Putz auftragen, der auch isolierend wirkt.
Viele liebe Grüße aus Nordhessen

Sebastian



Innenputz



Wenn es nur Werkstatt werden soll- gar kein Putz.
Streichen Sie die Wände im Turnus von einigen Jahren einfach mit Weißkalkhydrat, dem Sie Magerquark zufügen.
Wenn Sie es aufwändiger haben möchten:
Einfachen Kalkputz PI als Pinselputz, frisch in frisch mit Weißkalk gestrichen. Dieser Putz wird wahrscheinlich nach einigen Jahren wieder abfallen, seine Erneuerung ist aber billig und schnell zu bewerkstelligen.
Andere Putze wie Sanierputzsysteme sind aufwändig, teuer und liegen, wenn die Wand eine sehr hohe Salzkonzentration aufweist, auch nach einigen Jahren auch wieder unten.

Viele Grüße



kalkputz



hallo ich kann ihnen die putz der fa klimasan empfelen nund dabei den romankalkputz oder einfach nur den kaklsanierputz alle putze sind kapilar sehr aktiv und weisen einen hohen luftporen anteil auf als genau daswas sie suchen. grüße ulrich dalbüdding



Kalkputze



Würde dem Herrn Böttcher beipflichten.
Den von Ihnen genannten HAGA-Putz auch!
Ich bevorzuge den Luftkalkputz von Solubel
www.solubel.de
Oder selber mischen mit Sand!
Wie Sie sehen gleich ein paar funktionierende Lösungen.

Wenn Putzaufbau dann mehrlagig:
Vorspritz - Grundputz (Anstrich) oder deckputz und Anstrich.
Beim Anstrich auch beim Kalk bleiben nicht Dispersion nehmen!

FK





Das klingt doch alles schon mal ganz gut.
Ich würde halt gerne was beständiges an der Wand haben, da Regale an den Wänden stehen sollen.
Dann werde ich mich mal weiter schlau machen.



Bestand-Sicherung



Hallo

Dann nehmen Sie den Solubel Putz!
0-4er als Vorspritz und den selben als Grundputz!
Darauf Kalkfarbe mit einem Hauch Leinöl
Fertig!
rufen Sie dort an!

schönen Gruss von mir!

FK