verputzbare holzfaserdämmplatte- nicht vollflächig

14.02.2014 naschosan



hallo!

Ich bin verzweifelt auf der suche nach einer Holzfaserdämmplatte auf der verputzt werden kann(Lehmputz).Dazu kommt noch, dass die Platten auf ein Holzkonstruktion geschraubt werden sollen. Das heisst eine vollflächige verklebung kommt nicht in Frage.
Warum sind die fast alle (ausser difutherm/pavatex) zum vollflächigem verkleben?
was würde passieren wenn ich zb pavadentro oder pavaboard 60 auf eine Lattung schraube?


Vielen dank für die Hilfe
mfg näsch



Dämmplatten



Mit ein bisschen Nachdenken werden Sie die Frage selber beantworten können. Innendämmungen- ich vermute darum geht es Ihnen- werden hohlraumfrei und kapillaraktiv verbaut. Im Außenbereich macht eine hinterlüftete Dämmung keinen Sinn.



Holzweichfaserplatten verputzen



kommt auf an wo gedämmt werden soll !?
Außenwand von außen ? von innen ?
Innenwände ? Decken ?
Für manche Konstruktionen guckl mal unter doser-dwd.

Wie so oft wissen wir nie genug ..

Gruß
Jürgen Kube
Brüggemnann + Kube



dämmung und decke



hallo danke für die Antwort.
Das Problem ist, dass ich die Platten einerseits als Dämmung und anderersiets auch gleich als Decke verwenden will. Habe ein Gartenhäuschen mit blechdach(flachdach). Da ich sowieso eine Holzfaserdämmung(als Hitzedämmung des Daches) verwenden will und die Raumhöhe (2,1) sehr niedrig ist, könnte ich 2 Fliegen mit einer Klatsche schlagen.

mfg
Näsch



Einfache Antwort:



Steico prodect, unter www.steico.de, ist eine putzfähige Holzfaserplatte, die in der Regel angeschraubt oder geklammert wird.

Viele Grüße



Weichfaser unter Decke..



.. ist dann ja unkomplizeiert machbar ?!
Hat bald jeder Hersteller eine passende Platte im Programm

Viel Erfolg !

Jürgen Kube
Brüggemann + Kube



Verputzte Holzfaser unter Blech ...



In dem Fall könnte es aber zu Kondensatschäden kommen. Als Decke sollten auch die Verarbeiterhinweise des Herstellers genau beachtet werden. Evtl. muss der Achsabstand der Unterkonstruktion verändert werden.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de