Keller suchen?

14.01.2005



weil ich gerade beim fragen bin: eine vielleicht ulkige frage: mein sanierungsobjekt liegt im zentrum einer mittelalterlichen stadt. ende des 19 jh hat es da gebrannt und die ecke wurde schnell mit "billigbauten" (fachwerk verputzt) wieder aufgeforstet. die Bebauung war mit sicherheit vorher prächtiger und Gewölbekeller usus. ich habe die vermutung, dass der gewölbekeller möglicherweise mit Bauschutt verfüllt wurde. große grabungen will ich nicht veranstalten, ich will keine schlafenden hunde wecken (das Gebäude liegt in einem ärchäologischen denkmalsbereich)
sowas wie ultraschall? gibt es das? thermoskopie?

danke bettina





Hallo Bettina Ingenkamp,
Event. kann ich vermitteln. Rufen sie mich mal an unter 0391-8380803. Vorher muß ich erst einmal nachfragen, ob ich vermitteln darf. Bitte auch mal unter www.igbauernhaus-lsa.de nachschauen.
D.Fr.




Schon gelesen?

Sanierputz ja oder nein?