Lärche künstlich vergrauen

24.05.2009



Gibt es eine umweltfreundliche Möglichkeit Lärche schnell vergrauen zu lassen?



...Lärche



...ja die gibts: Sonne und viel Zeit...:-)



Das Vergrauen



von Holz im Aussenbereich ist Zeichen eines Alterungsprozesses, hervorgerufen durch UV-Licht und unterstützt durch Witterungseinflüsse.
Warum soll dieser Prozess beschleunigt werden???
MfG
dasMaurer



Ich würde...



...es ebenfalls der Zeit überlassen.

Basische Stoffe vergrauen, waschen aber auch Inhaltsstoffe aus.

Grüße

Thomas



Wetterschutzöl



Grau wird von alleine.
Aber es geht Euch sicherlich darum, das dieser natürliche Prozess gleichmäßiger abläuft.
Da gibt es das Wetterschutzöl von Biofa. Verhindert nicht dauerhaft das vergrauen, aber sorgt für ein gleichmäßiges Erscheinungsbild.





google mal den umweltfreundlichen lösungsmittelhersteller Pentol ..die haben was auf ihrer homepage zum gelichm. vergrauen. ich denke das sind schweizer.



Gleichmäßig wichtig? Glaub ich nich!



Da sind bestimmt Schlitzohren am Werk, die wollen 'nen Neubau als 150 Jahre altes Haus mit FLAIR verticken! Womöglich noch mit dem hochmodischen Zusatz "Shabby Chic"! Schnellalterung kenn ich nur als erstrebenswert bei Gemälderestauration (oder -kopiererei, EIEIEI). :-)