Zementfliesen verfugen

18.06.2008


Hallo Fachwerkgemeinde
Nun habe ich noch eine Frage zu meinen verlegten Zementfliesen? Da die Fliesen sehr eng aneinander gelegt sind, habe ich dementsprechend schmale Fugen. Meine Frage: mit welchem Fugenmaterial kann ich diese Fugen sauber verfugen?
Muss ich alles abkleben um die Fliesen nicht zu "versauen"? (da sie offenporig sind bekomme ich den Zementschleier vielleicht nur mit Säure wieder weg). Gibt es so etwas wie flüssiges Fugenmaterial?
Vielen Dank schon im Voraus für Euere Antworten und Bemühungen
viele Grüße Andi



Fein- und Schmalfugmasse



Hallo Andi,
es gibt spezielle Fein- und Schmalfugmassen, die man fast joghurtartig-flüssig „reingießt“. Abkleben nützt nichts, da auch über die Seiten Fugenmasse angesaugt wird und unter die Oberfläche transportiert wird.

Mein Rat, aus bitterer Lehre gezogen: Fugenmasse ohne Kunststoffanteil wählen (schwierig bei FBH drunter, aber da soll der Schiet lieber bröseln als diese fleckige Sauerei, die dieses Zeug bei uns hinterlassen hat) und Fugenmasse ohne Farbpigmente, also „Betongrau“ oder „Zementgrau“. Es gab einen Z.fliesenhersteller (ich glaube VIA), der eine Rezeptur mit Trasskalk angegeben hatte, wäre heute meine Wahl, da kaum einer der Fugmassenhersteller kunststoffrei arbeitet.

Ich persönlich würde jetzt auch vor dem Verfugen vorimprägnieren. Unser Z.fliesenhersteller hatte damals abgeraten, unser Fliesenleger auch – die Fugmasse hafte dann nicht mehr ausreichend an den Flanken. Dafür hätten wir uns wahrscheinlich viel schrubben, schmirgeln, fluchen erspart und gerne – s.o. – ein bißchen Fugenbrösel in Kauf genommen.

Und wenn ich keine FBH drunter hätte, hätte ich komplett knirsch verlegt und mir den Kampf mit der Fugmasse gespart, die Fliesen sind so superempfindlich – die saugen alles auf, leider tief unter die Oberfläche. Na ja, hinterher ist man leider immer schlauer.
Jedenfalls: immer in ganz kleinen Abschnitten arbeiten und sofort gründlich mit klarem Wasser nachreinigen. Ganz oft das Wasser wechseln, damit möglichst wenig Schlieren entstehen.

Viel Erfolg! mag



fugen



hallo, am besten ist es wohl sich vor dem arbeiten zu informieren... kleiner tip: steinschutz 210 rabolin von gräfix. alles weitere im datenblatt.