Historischer Fachbegriff "Verbund" oder "Verbind"

04.06.2010



Was bedeutet Verbund bzw. Verbundt oder Verbind im Zusammenhang mit Fachwerk? (s. auch historische Hausbeschreibung)





Hallo,

meinen Sie vielleicht “Abbund” ?

Grüße aus Schönebeck



Nein,



Abbund ist die Vorbereitung und der Zuschnitt des Holzes für eine zimmermannsmässige Konstruktion. Daraus " bastelt" der Zimmermann dann auf der Baustelle einen Verband oder Verbund. Verbind ist lediglich die Schreibweise im friesischen Sprachraum.(Niederlande, Flandern, Ost und Nordfriesland). (Kein Wunder, dass die Nordsee zweimal am Tag kommt, um nachzugucken, ob "die" immer noch da sind ;-)).)
Ich vermute Mal, dass "8 Fach und 9 Verbund" eine eindeutige Massangabe für die Aussenmasse eines Gebäudes darstellen. Allerdings benötigt man dafür den Bezug auf die damals gültigen Masseinheiten. Und diese waren doch sehr unterschiedlich. Jeder Vorgartengraf hat seine eigenen Masseinheiten etabliert, und so gab es tausende von Ellen und Füssen. Ein "Fach" wird den Abstand zwischen zwei senkrechten Balken bezeichnen, der Balken war Bestandteil eines Verbands oder Verbunds und in seiner Abmessung ebenfalls genau definiert.
Allerdings wurden Ende des 19ten Jahrhunderts die Masseinheiten standardisiert und die alten Angaben gerieten in Vergessenheit. Und da Handwerker ihr Wissen im Kopf haben und das selten aufschreiben, stirbt dieses Wissen langsam weg und ist verloren. Leider ist dieser Prozess noch lange nicht abgeschlossen.
Zum Glück gibts ein paar Neugierige, die "komische" Fragen stellen und einen alten Trottel wie mich zum Nachdenken bringen ;-)).
MfG
dasMaurer
PS: 7 Köpfe und 9 Schichten NF sind immer noch eine Millimetergenaue Angabe für eine Mauerwerksöffnung.
Aber wer versteht das schon ;-)).



Historischer Fachbegriff "Verbund" oder "Verbind"



Sehr geehrte Herren Struve und Warnecke,

vielen Dank für Ihre Erläuterungen.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.