Velux Dachfenster einbauen




Hallo zusammen,
ich möchte ein vorhandenes Dachausstiegsfenster aus DDR-Zeiten (nicht wärmeisoliert) durch ein neues Velux Dachfenster mit Velux Solar-Außenrolladen SSL CK02 ersetzen.
Das neue Veluxfenster und das Material was man für den Einbau braucht (Einbau-Set EDZ 2000) ist vorhanden.
Wer kann mir beim Einbau des Fensters helfen, damit ich nichts falsch mache?
Und... kann man das in 4 Stunden schaffen?
Es wäre schön, wenn es jemand aus der Nähe um Bad Kösen wäre.
Ich freue mich über Angebote.



Der Dachdecker ...



... ist dabei unbedingt die 1. Adresse. Die diversen Einbausets: das Luftdichteset und der Eindeckrahmen müssen sehr sorgfältig verarbeitet werden. Das ist in 4 Std zu schaffen, wenn alle Vorarbeiten erledigt wurden.

Die ganzen Elektro-Sets von Velux sind etwas tricky und müssen vorher auf Vollständigkeit überprüft werden. Für die Inbetriebnahme braucht es einen Elektriker. Beim Einbau nicht vergessen, die Anschlussleitungen an der richtigen Stelle durch den Rahmen zu ziehen und abzudichten, sonst müssen später wieder Verkleidungen zurückgebaut werden.

Vom Selbsteinbau ohne Fachkenntnisse rate ich auf jeden Fall ab.



Guten Abend,



leider ist Bad Kösen doch etwas weiter weg!

Wichtig wäre noch, das dass neue Fenster auch noch zwischen die Sparren passt, in die alte Fensteröffnung. Den zum neuen Fenster kommt noch ein Dämmrahmen (BDX) dazu der auch etwas Platz braucht.

Ansonsten dauert es etwas länger als 4 Stunden.

Mit Grüßen Danilo



Danilo



Danke Danilo für den Hinweis, den haben wir allerdings schon berücksichtigt.
Ein Dachfenster 55 breit sollte locker zwischen Sparrenabstand 70 cm passen.
Ich habe mich bei der Auswahl des Fensters an einem bereits eingebauten Fenster in meinem Haus orientiert.
Da das neue Fenster genau über dem anderen rein kommt, soll es ja auch passend aussehen.

Schöne Ostern allen.