Gebrauch von Grossfirmen bei Haus Renovierungen

05.04.2005



Meine Frau hat einen Haus das sehr Reparatur bedurftig ist (vom Dach bis zum Keller) geerbt . Ich moechte eine Firma anheuren der alles leisten kann (Planung/ Projeckt Uebersicht/Elecktro/Sanitaets/Fenster/Bad/Dach/Heizung/Waermedaemmung, usw). Viele meinen dass dies nicht die richtige Loesung ist. Wie ich hier gelesen hab' ein Architekt koennte auch problematisch sein. Hat jemand Erfahrung mit solche Baufirmen die meinen das sie alles tun koennen und "Feste Preisen und Termine" versprechen? Sie denken schon, "nur einen Ami koennte so was schreiben" und Sie haben recht. Werde mich ueber jede Antwort freuen.





Hallo Charles
Ich denke ein Architekt ist hier eher der richtige Ansprechpartner. Wenn man da jemanden hat der zuverlässig ist und vernünftig die Arbeiten koordiniert kann man sicher auch mit verschiedenen Fachfirmen arbeiten.
Gruß
Hartmut





Hallo Charles,

kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen. (Bin aber selber Architekt: www.manderscheid-architekten.de) Eine Firma hat v.a. wirtschaftliche Interessen. Architekten sind die Vertrauensleute der Bauherschaft. Referenzen von Architekten abfragen, von ihm betreute Gebäude ansehen...

Grüße

C. Manderscheid



Generalunternehmer



Guten Tag Herr Yongue,

da gibt es ja auch noch die Sorte Amis, die sich alles zutrauen und selber machen. Ich möchte Ihnen allerdings zum Architekten und zur Vergabe in Fachlosen raten. Das hat was mit den handwerklichen Traditionen bei uns zu tun. Großfirmen lieben Großprojekte, und wagen sie sich dann an kleine heran, sehen Sie nur lauter Subunternehmer, die Sie nicht mehr kontrollieren können und deren Qualifikation schleierhaft bleibt. Weiter ist, Untersuchungen eines staatlichen Hochbauamtes in Stuttgart zufolge, bei der Vergabe an EINEN Unternehmer mit 15 bis 20 % höheren Kosten zu rechnen. der Contractor läßt sich eben seinen internen Koordinationsaufwand gut bezahlen.
Letztendlich verkleinert man mit der Vergabe an lokale Handwerker auch das Risiko, das breit gestreut werden kann.

mit besten Grüßen



Gebrauch von Grossfirmen bei Haus Renovierungen



Moechte mich fuer Ihre schnell u. ausfuehrliche antworten herzlich bedanken. Bin auch solch ein Ami der glaubt das er alles tun kann ABER die bau verhaeltnisse in Deutchland sind anders wir hier und Ich traue mich nicht so ein Projekt in Deutschland selber zu unternehmen. Bin gerad' froh dass Sie mich nicht zu Deutsch Untericht empholen haben!
Gruss,
Charles