Boden ausgleichen

01.09.2011



Hallo,
wir haben ein Problem mit einem völlig unebenen Fußboden.
Der Vorbesitzer hatte leider die alte Dielung entfernt und auf einer neuen Unterkonstruktion Spanplatten verschraubt. Der Raum befindet sich im Erdgeschoß über einem Gewölbekeller. Lohnt sich der Ausgleich der Spanplatten mit einer Ausgleichsmasse (faserarmierte Spachtelmasse)oder doch lieber der Aufbau eines neuen Dielenbodens?
Die Unterkonstruktion besteht aus Holzlatten, die Zwischenräume sind mit Sand verfüllt.
Danke im Voraus für Tipps und Anregungen





Soweit sich das von ferne und ohne Bild beurteilen lässt:
Ich würde alles samt Unterlattung entfernen und wenn der Untergrund völlig trocken ist, mit Trockenschüttung neu aufbauen; das hat auch eine gute Wärmedämmwirkung nach unten.