Umbau eines alten Stalls

20.09.2020 Lichter 1986


Moin zusammen,
Ich bin gerade angefangen unseren alten Schweinestall zu Endkernen Betontröge raus alte Beton Ständer raus usw.
Der Boden ist nur ein alter Klinker den ich entfernen möchte da ich außen genug Höhe habe in der Mitte durch das Gefälle aber die Raum Höhe zu niedrig ist.
Unter dem Klinker ist nur sehr gut gesetzter Sandboden.
Der Stall soll nach Fertigstellung eine Küche ein kleines Bad und einen Partyraum enthalten daher sollte der Boden von unten Isoliert werden damit es etwas Fußwarm wird.
Jetzt zu meiner Frage wie würdet ihr auf den Sandboden aufbauen.
Ich würde gerne so wenig Aufbauhöhe wie möglich aber natürlich soviel machen das es noch vernünftig ist.

Danke für eure Vorschläge und Ideen.



Lektüre



bitte vorab oben unter Lesestoff die Sondersammlung von Georg Böttcher zum Fußbodenaufbau gegen Erdreich lesen, alternativ gleichfalls oben rechts unter der Lupe diesen Begriff als Suchbegriff eingeben, anschließende Fragen dann hier konkret stellen.



Stall als Wohnraum



Bei einem alten Stall solltest du dich auf jeden Fall um eine Entsalzung oder Isolierung der Wände kümmern-
Ammoniak dringt auch in höhere Bereiche ein.
Auch der Sand kann mit Gülle durchtränkt sein-
Feuchtigkeitssperren mit Alueinlagen dichten komplett ab-
auch gegen Radon, falls ihr in einem entsprechenden Gebiet wohnt.