Türsturz-Holzbalken entfernen



Türsturz-Holzbalken entfernen

Hallo,

Ich habe mal wieder eine Frage:

Ich habe in unserem Bruchsteinhaus eine Innenwand vom Putz befreit und möchte diese sichtbar lassen.

Jetzt kam bei der Durchgangstür dieser Türsturz zum Vorschein.

Ist es möglich, den Holzbalken und die Türzarge zu entfernen(niedrige Durchgangshöhe) ? Der gemauerte Entlastungsbogen/Sturz trägt ja normalerweise die Last oder?
Diese Türzarge müsste in den 50er/60er Jahren eingebaut worden seien, da sie den Anbau mit dem Haupthaus verbindet.

Außerdem: Ist dort mal ein Sandsteingewand eingebaut gewesen und diese nach defekt entfernt? Oder wie wurden die Abschlüsse von Durchgängen sonst gestaltet?



Türsturz



Natürlich kann man die Tür rausreißen und die hölzernen Türstürze ausbauen. Die Frage ist ob sich der Aufwand in Arbeitszeit und Geld im Vergleich zum Nutzen lohnt. Der Entlastungsbogen sieht jedenfalls nicht so aus das er den Abbruch schadlos überstehen wird. Da wo jetzt die Kopfschicht zu sehen ist empfehle ich Ihnen deshalb 3-4 Ziegelflachstürze einzubauen.
Zuletzt noch ein gutgemeinter Ratschlag:
Bekleiden Sie das rohe Mauerwerk mit einem Schlämm- oder Pinselputz und Streichen Sie frescal mit Weißkalk.



Sturz


Sturz

Hallo Herr Bötcher,

Vielen Dank für die Antwort. Ich würde die Wand gerne steinsichtig lassen.

Ich habe jetzt die Tür entfernt, den Sturz sieht man auf dem Foto.

Ich wollte jetzt links und rechts die unschönen Backsteine entfernen und neu hochmauern, darauf dann einen Balken unterhalb des Entlastungsbogen einsetzen.

Ist dies möglich und was muss ich dabei beachten?

Vielen Dank



Sturz



In der Mitte des Entlastungsbogen sind 2 Steine abgebrochen, halten aber noch. Die man auf dem Bild sieht, sind nur " dazwischen" geklemmt. Kann ich die lockeren Teile entfernen und durch 2 halbe , neue Backsteine ersetzen?



Türsturz



Meinen Vorschlag haben Sie; so würde ich es machen.
Ich wiederhole mich zwar, aber das ist kein steinsichtig erstelltes Mauerwerk!