Türrahmen

11.02.2007



Hallo Holzfachmänner,
welche Funktion hat dieses Teil am Türrahmen?
Oder ist es vielleicht nur Schmuck.







Das...



...ist der Zahn der Zeit, so eine Art hölzernes "Memento mori" :-)

Spaß beiseite, das ist ein Zierelement, das wohl erstmals im Zopfstil / Klassizismus auftaucht.

Ich hab's gerade 2-fach in der Werkstatt:

An dem Bein eines nadelhölzernen Tellerregales, Sachsen, um 1800 (mit einer Farbprobe zur Wiederherstellung des ursprünglichen "Ochsenblut"-Farbtones)

und an einer rheinischen Kommode aus massiv Nußbaum, um 1790

Könnte die Tür aus dieser Zeit sein?

Grüße

Thomas


Aus unerfindlichen Gründen hat sich das Bild unglücklich positioniert - und ließ sich nicht mehr entfernen. Hier also das Ganze in 2 Antworten



Die Türen



wurden wahrscheinlich um 1830 eingebaut.
Genaueres bringe ich noch in Erfahrung.
In den Räumen sind wunderschöne Dielen verlegt,
die erst jetzt nach entfernen einer dicken Wachs- und schmutzschicht voll zur Geltung kommen.

Grüße ... Ralf