Landhaustüren mir breiter Blende

31.07.2007



Für mein DG kommen nur Landhaustüren in die Wahl. Freudigerweise habe ich nun welche zu bezahlbaren Preisen entdeckt, deren Blätter genau die gleiche Teilung besitzen, wie die hist. Tüten im Rest vom Haus.
Allerdings scheint es nirgendwo mehr Zargen mit breiten Blenden zu geben, bei 65/75mm Breite ist überall Schluss.
Wer kann hier helfen?



Breite Blenden



gibt es u.a. bei BAWO (85 und 100 mm),
http://www.bawo-gmbh.de/,
oder beim Tischler Deines Vertrauens, z.B. Tischlerei Schönfelder aus Obercunnersdorf,
http://www.tischlerei-schoenfelder.de/.

Grüsse aus dem Schönfelder Hochland
U. Zwingenberger



Türen



Mal bei fachwerk.de Mitglied Andreas Milling anfragen !



Bawo



Der Tipp mit Bawo ist gut, es gibt einen Händler mit Ausstellung hier in der Nähe. Da pilgere ich morgen gleich mal hin ...

Reine Tischlertüren sind sicher etwas Edles ... ich fürchte nur, da komme ich mit meinem Budget nicht mehr hin.
Einen Tischler habe ich nämlich als Nachbar ...



Landhaustüren



Bis jetzt nur bei einem (!) Tischler, Nachbarn gefragt ? Und dann entschieden das alle Tischler zu teuer sind ?



Tischler



Ja, ich habe mich bisher nur mit meinem Nachbar-Tischler unterhalten und der hat meine Vermutung lediglich bestätigt.

Eine fertige (sicherlich industriell hergestellte) Landhaustür in Kiefer roh inkl. Zarge kostet mich ca. 300€. (http://kp-holz.de/).
Glauben Sie wirklich, dass ein Handwerksbetrieb hier konkurrieren kann?



Blenden



Hi !

Nimm doch die fertigen Türen und lass die Zargen vom Tischler machen, die sollten nicht so teuer werden, vor allem wenn der Tischler mehrere und nicht nur eine anfertigt. Ich denke es soll Nadelholz ohne Oberflächenbehandlung sein, Schleifen und Ölen (?) selbermachen und mit "modernen" Standardbändern und Schließblechen.
Ich hab mir letztens eine Zarge für eine vorhanden Alttür gebaut. War mein Erstlingswerk, allerdings mit Profiausstattung und "meisterlicher" Anleitung. Nach 4 Stunden war das Ding fertig, Ausgangsmaterial waren rohe FiTa Bretter.


Karsten



Zarge extern



Ja, diese Möglichkeit habe ich auch schon in Betracht gezogen und das bleibt als letzte Möglichkeit immer noch offen.
Ich denke aber, eher verzichte ich auf die breite Blende ...



Bewa-Türen



ich war gerade beim Händler wegen der Bewa-Türen.
Der Aufpreis für eine 85er Blende liegt bei strammen 120€ netto. Ich werde mir das wohl nochaml überlegen ...
Danke für Eure Hinweise.



Selberbauen ?



Hallo,

schau mal unter Schlagwörtern Zarge -> Schon wieder Altbautüren ...

Grüße aus dem Bergischen

Stefan