Türen erneuern

20.06.2005



Hallo,
wir haben uns für ein Fachwerkhaus entschieden. Vor dem Einzug müssen aber zwei Türen erneuert werden. Zum einen eine Dielentür und dazu die Hintertür. Für die Hintertür hatten wir an eine Klönschnacktür gedacht.
Kann mir jemand mal einen vagen Preis nennen, damit ich mir überhaupt mal eine Vorstellung machen kann?
Gruß Maike



Größe



Hallo Frau Maeckler,
wie groß sind die Türen, wie viele Flügel, Oberlichter, Glasfelder, Füllungen, welche Art der Füllung? Welches Holz, Oberflächenbehandlung etc.? Ansonsten lässt sich da wenig zu sagen und mit der Angabe 1.000 bis 6.000 Euro ist Ihnen sicherlich nicht geholfen.
Viele Grüße
Rainer Stasch



Klönschnacktür



sieht toll aus, aber Vorteile und Nachteile abwägen. Die Tür darf nicht nur am oberen Flügel (wie meißtens) verschlossen werden, auch das untere Schloss muss benutzt werden. Nur hierdurch wird die Tür auch unten in die Dichtung gezogen. Erfolgt dieses nicht, verzieht diese sich unten mit der Zeit und wird undicht(was dann fälschlicherweise als Mangel empfunden wird).

Preis bei Meranti (Lichtausschnitte, Größe 0,9 * 2,10) nach meinen Erfahrungen nicht unter 1.500€.

Gruss Eckard



Klöntür ..



ich schick n Info an die email-adresse
Gruss j. Kube



außentüren



Hallo,
nach meine Sirados Quelle liegen Hauseingangstüren aus Fichte, RBM 1125/2125 mm zwischen 1150 und 1724 €.
Aus Eiche: 1463 bis 2o43 €.
Aus Lärche: um die 1600 bis 1800 €.
Meranti und Plastik gebe ich Ihnen lieber nicht.
Diese Preise können nach oben gehen wenn Sie Kassetten wünschen, besondere Verglasungen, Fensteröffnungen, etc.
Für eine Klöntür müsste man die obere Hälfte der jeweilige Preise nehmen.
Aus meine Quelle "Schmitz et al" entnehme ich:
Nadelholz ohne Verglasung: 1086 bis 1178 €.
Mit Verglasung: 1270 bis 1363 €.
Hier wiederum Aufpreis für Sonderanfertigungen.
Hoffe etwas geholfen haben.
Mit freundl. Grüßen
J.E.Hamesse