Fehler beim Schleifen (zu früh geölt) - was jetzt?

10.08.2009



Habe leider aus verschiedenen Gründen einen Fehler beim Abschleifen meiner Dielen im Flur gemacht. Anstatt bis zu 120 zu schleifen, habe ich nur bis 80 geschliffen und dann mit Osmo Hartwachsöl eingepinselt. Sieht zwar toll aus, ist aber etwas rau und ich befürchte, dass der Flur so sehr schmutzempfindlich sein wird. Habe erstmal Flickenteppiche daraufgelegt, die sollten sowieso hin, aber trotzdem: kann ich irgendetwas machen (das nicht mehr mit großen Maschinen zu tun hat)? Vielleicht manuell mit 120er Papier etwas nachschleifen? Oder einfach ein drittes Mal ölen? Mein Maschinenverleih meinte, da wäre jetzt nichts mehr zu machen, nur viel ölen...



Mit Maschine wirst du da nix,



da das noch nicht durchgetrocknete Öl dir sofort das Schleifpapier zubappt oder sogar auf dem Boden verschmiert(beim Tellerschleifer).
Wenn der Flur nicht zu groß ist würd ich's nach der Durchtrocknungszeit des Öls mal mit 100er Papier von Hand versuchen und ohne Druck arbeiten und erst dann nachölen. Ob man sonst auf das Öl noch mit was wachshaltigem "drüberbohnern" kann und so die Oberfläche doch noch schmutzabweisend kriegt, müsstest du beim Hersteller erfragen. Wenns nämlich nicht klappt müsstest du auch diese Schicht wieder mühsam runterschleifen.
Plan C wäre noch zu sagen "OK, ich leb mit der Patina und machs in 2 Jahren dann richtig.

ToiToiToi, Boris



Lass es bleiben wie es ist...



Wenn Du tatsächlich keine Maschine mehr einsetzten willst, dann lass es bleiben.

Und wenn nach einer angemessenen Zeit der Austrocknung Du die Rauheit oder die Anschmutzung nicht mehr ertragen kannst, dann mit groben Vlies das Wachszeugs runterschrubben, feinschleifen und dann ein nicht schichtbildendes Öl ohne Wachs verwenden.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de





Hey Boris und Frank,

vielen Dank für eure schnellen Antworten. Boris, was wäre denn eine "Durchtrocknungszeit"? Wochen, Monate oder Jahre??

Liebe Grüße
Christina



Zwei Wochen Trocknungszeit ist die Regel...



... ich würde aber wenigstens vier Wochen ansetzen - es kommt auch ein wenig darauf an, wie fett das Hartwachsöl aufgetragen wurde.

Aber: Es ist Wachs (bei Osmo Paraffin) was da oben aufsitzt. Und Wachs bleibt zäh und wird nicht spröde und wird immer das Schleifblatt "zubappen".

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de



Antwort



Danke Frank,

ich warte mal vier Wochen dann. Die Oberfläche fühlt sich erstaunlich trocken an, habe zweimal ganz ganz dünn aufgetragen (so stand`s auf dem Eimer - nur das mit dem 120, das hatte ich nicht so ganz verstanden).

Wird schon werden, sieht ja gut aus und mit Teppich drauf..

Lieben Gruß
Christina