Trockungszeit bei mehrschichtigem Lehmputz...

21.05.2007



Wir sind gerade dabei eine Innendämmung unseres Fachwerkes vorzubereiten. Wir haben nun eine erste grobe Ausgleichsschicht max. 3cm(wir haben Unterschiede von teilweise 6-8cm) aufgetragen.
Nun die Frage wie weit muß diese austrocken bis wir die nächste schicht auftragen können?



Trocknungszeit



Bis sie trocken ist!

Viele Grüße
Georg Böttcher



Trocknungszeit



Hallo!
eine Trocknungszeit anzugeben, ist schwierig, da es von der Umgebungstemperatur und Feuchtigkeit, sowie der Beschaffenheit des Lehms abhängig ist.
Wir haben damals mit unserem selbst ausgebuddelten Lehm bei ähnlicher Schichtstärke mindestens 3 bis 4 Wochen gewartet. - Wenn Du die nächste Putzschicht aufträgst und noch Restfeuchte hast, kann es zur Schimmelbildung kommen.
Also immer iweder gerade die dicksten Stellen auf Trockenzustand überprüfen und lieber noch mal zwei Tage ran gehängt, als wie sich hinterher ärgern!



Trockenzeit von Lehm



Danke für die Infos!
Dann warten wir noch....bis alles hell und trocken ist.

Wir waren uns nur nicht sicher, da es heißt dass alter Lehm ob Steine oder Putz immer gut vorgenässt werden soll....

Wir haben Conluto Unterputz aus dem Big Bag genutzt war entschieden günstiger als Clay!