Trocknen Heizkörper vor Lehmwand den Lehm aus?

09.06.2016 Glühwurm



Lasse gerade Heizkörper an Lehmwänden installieren und die Frage ist jetzt soll ich hinter den Heizkörpern dämmen? Ich habe Angst, dass die Hitze den Lehm so austrocknet das er bröckelt. Wenn ich tatsächlich dämmen soll, was benutze ich am besten? Es darf nicht zu dick sein. Der Installateur meinte Alufoliendämmung mit passendem Kleber vom Baumarkt. Ein gegoogelter Artikel meint das hilft so gut wie gar nicht.



Dämmung



Wenn die Heizkörper an der Außenwand hängen dann sollte eine Innendämmung an der Wand sein, wenigstens im Bereich der HK.
Der Lehm trocknet schneller aus wenn der HK in Betrieb ist, aber Vorsicht! Viel hilft nicht viel. Trockener Lehm bröselt nicht wenn er richtig verarbeitet wurde, er wird einfach nur fest. Trocken sollte der Lehmputz nicht mehr mit dem Fingernagel ritzbar bzw. eindrückbar sein.



Immer schön langsam...



...hochheizen. Dann brauchst du dahinter nix. Der Lehm sollte allerdings trocken sein und sauber verarbeitet(Putzträger drunter und mehrlagig aufgebracht wenn er sehr dick ist). Durchtrocknung ist Pflicht sonst gibts Risse.