Holzwurm für eine Ausstellung über Holzschädlinge gesucht




Wir möchten in unserem Archiv eine Dauerausstellung über die Schäden an Büchern zeigen. Dazu gehört bei den alten Holzdeckelbänden auch der Holzwurm. Zum Glück kann ich nur alte Schäden zeigen und habe kein Tier gefunden.Leider habe ich auch keine Bilder, die nicht Urheberrechtlich geschützt sind.
Da in diesem Forum ja jede Menge Holz- und Baufachleute versammelt sind, ist vielleicht auch jemand dabei, der mir eine Käfer- oder Larvenleiche (vielleicht noch gar in einem Stückchen Holz !!...das wäre besonders anschaulich...)oder Fotos überlassen könnte...??



Welch absonderlicher Zufall!



Lassen Sie sich doch gleich ein frisch geschlüpftes Käfer-Exemplar von Trixie im Forum unter Ihnen einfangen und zusenden! Aber ordentlich vergüten, damit Trixie die Vergrämungsmaßnahmen finanzieren kann!

Oder ist das ein entwicklungsfähiger Markt wie alte Dachziegel und Trixie sollte ihr Schlafzimmer im Nebenerwerb als Käferzuchtstation betreiben? Gleich kontaktieren, sonst ist die diesjährige Kollektion vielleicht bald ab und davon.

A propos Fotos: Die gruseligsten hat bestimmt der Herr Parisek hier im Forum präsentiert. Der hat seinen Holzschutzladen in Bamberg - Sie werden sein mit einem Holzmonster bepicktes Auto doch kennen, das dort öfters zu sichten ist. Suchen Sie ihn im Forum oder Telefonbuch.



Und ...



... in Hochstadt gibt es einen Versandladen für Baugeschwätz



Portäits


Anobium punctatum - Gewöhnlicher Nagekäfer (Larve)

Liebe Barbara Nagel

Du kannst mich gerne anrufen, vielleicht kann ich dir helfen !

L. Parisek



@Bernd



Sie sollten sich weniger an Ihrem Vornamen und mehr an Ihrem Nachnamen orientieren. Das würd Ihnen und dem Forum nicht schaden.

PS. Haben Sie einen tiefen Keller für überraschende Frohsinnsattacken?