Treppenstufen geschliffen und mit Öl/Wachs-System behandelt - muss es so dunkel werden??




Liebes Forum, ich habe mich nach vielen positiven Meldungen über das Ölen der geschliffenen Treppenstufen auch für diese Lösung entschieden: eine Firma war damit beauftragt, allerdings bin ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden: die Farbe des Holzes (Kiefer) ist sehr viel dunkler geworden. Darüber hinaus sieht man die "kreisenden" Schleifspuren nach dem Ölen um so deutlicher. Ist das normal? Sollte der letzte Schliff nicht immer entlang der Holzfaser erfolgen? Tritt dieses drastische Nachdunkeln immer auf? Ich habe leider keine Auskunft darüber erhalten, welches Produkt genau zum Einsatz kam.



Treppenstufen geschliffen ...



Hallo Melancholia ...
kreisende Schleifspuren sollten nicht sein (das muss man der besagten Firma ankreiden), denn wie gesagt,
muss mit der Holzfaser geschliffen werden und zum Thema Nachdunkeln nach dem Ölen, da hätte man schon vorher drauf hinweisen müssen... geöltes Holz wird immer dunkler, weil die Holzmaserung schlichtweg angefeuert wird, das ist logisch und wird sich auch nicht verändern. Hoffe nur, es
ist ein hochwertiges Öl zum Einsatz gekommen. Schade, dass wir nicht vorher ins Gespräch kommen konnten, dann hätte ich mit Rat und Tat zur Seite gestanden.
LG Christine



Vielen Dank für die Antwort!



Liebe Christine, vielen Dank für die Antwort. Ich hatte auch vom Fachmann vor Ort bestätigt bekommen, dass die Treppe mangelhaft behandelt worden ist, ich erstelle eine Reklamation. Da die Arbeiten erneut ausgeführt werden müssen, würde ich gerne Ihrem Rat befolgen. Welches Produkt Öl/ oder Öl-Wachs würden Sie empfehlen? Vielen Dank für Ihre Unterstützung!