Welcher Schädling kann das sein?



Welcher Schädling kann das sein?

Wir haben am Osterschmuck fraßspuren festgestellt. Der Schmuck wird auf dem Dachboden in einem verschlossenem Umzugskarton gelagert. Die Tragegriffe sind allerdings offen. Ich habe keine Kotspuren von Mäusen festgestellt.In dem Karton lag u.a. ein kleines Weidenkörbchen welches angefressen war und kleine hölzerne Ostereier mit Fraßspuren. siehe Bild.



Vielleicht



doch Mäuse ,mit Verstopfung ,nach dem Holzschmaus....





Mäuse?, fünf Meter Fasade hochklettern? Aus meiner Sicht unwahrscheinlich! Es gibt zum Dachboden nur einen Zugang mit einer Ausklappbaren Treppe.





Mäuse können SEHR gut klettern. Da hat auf jeden Fall etwas größeres genagt, kein Insekt. Maus ist da am wahrscheinlichsten.



Die Treppe...



...ist den Nagern egal! Ich habe selbst schon eine Ratte in 4 Metern Höhe an einer Ziegelwand gesehen. Ohne dazugehörige Treppe! Hatte dummerweise keine Kamera zur Hand.

Der fehlende Kot ist kein Indiz für keine Mäuse oder Ähnliches.



Duft-Eier?



Es könnten auch Wespen gewesen sein, die durch irgendwelche Duftstoffe in dem hölzernen Ei in ihrem Nahrungsplan verwirrt waren.



Nager



Was immer für ein Tier das war, es hatte Schneidezähne!

Wespen nagen auch am Holz aber bestimmt nicht so wie auf dem Bild.