Weil wieder einmal ein fachwerk.de - Treffen "fällig" ist, möchte ich

09.03.2010



an einen älteren Beitrag erinnern, damit die Idee ein Solches zu Pfigsten stattfinden zu lassen, nicht in Vergessenheit gerät.


http://fachwerkhaus.historisches-fachwerk.com/fachwerk/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/136053$.cfm

Habe vorhin mit Udo Mühle gesprochen und ich würde auch wie er, die Sächsische Schweiz vorschlagen.
-
Viele Grüße in die Runde, Andreas Milling

- noch ein Link

http://www.elbsandsteingebirge.de/





Sächsische Schweiz klingt auch gut. ABER: SSZ + Pfingsten + gutes Wetter = Menschenmassen. Da muss man wahrscheinlich weit der ausgetretenen Pfade kampieren.
Gruß Stefan



Hallo Stefan, ---



--- was bitte ist SSZ ? --- Das Treffen soll ja nicht im allgemeinen "Gewühle" stattfinden. -- Aber Pfigsten kommt bestimmt einigen "Teilnahmewilligen" entgegen, welche
lange Anfahrtswege haben.
- Gruß, A. Milling





SSZ soll Sächsische Schweiz heißen. Nee Andreas, alles gut, sollte keine Kritik am Vorhabens sein. War nur ein wohl gemeinter Hinweis: Die Gegend ist ja die Hochburg des Sächsischen Tourismus ... neben DD (Dresden).
Gruß Stefan



Na dann



bin ich auf die Örtlichkeit gespannt, an der bei schönem Pfingstwetter in der "S S Z" kein Gedränge herrscht. Die wollt ich doch auch schon immer mal kennenlernen. ;-)



wo



ist denn jetzt der Faden mit dem Treffen???



Ja wirklich,



seid Ihr alle vom Eieranmalen in Anspruch genommen?

Fragende Grüße

Thomas



Pfh,



das scheint hier keinen mehr zu interessieren ... :-(



fachwerk.de - Treffen



Leider ist bei mir das Interesse abgeklungen...

Viele Grüße
Mladen



fachwerk.de - Treffen



... vielleicht sollte es umbenannt werden..ö.

Grüße
Mladen



Interesse



ist vorhanden, zumal uns das Treffen Oktober 2008 sehr gut gefallen hat. Für uns ist Pfingsten nicht so günstig.
Viele Grüße Anton und Kerstin



fachwerk.de - Treffen



..ach Mensch...will mich noch korrigieren, nicht das Interesse, sondern die Freude, die Spannung ist nicht mehr so da...

Viel Spass
Mladen



fachwerk.de - Treffen



...Desinteresse, also bei mir könnte es auch eine Lehmallergie sein..;-))Seid mir nicht böse, aber es wäre auch egal,
das ist mir noch eingefallen
also dann...Grüße
Grüße auch an Hartmut



??????



ja, das kann man ja auch mal SO sehn ...



Der Greis ist wilig...



allein die Zeitplanung ist schwach. Ich kann mir zur zeit nicht vorstellen, dass ich die Zeit übrig habe zu einem Fachwerk.de Treffen zu kommen. Ich würde gern hin gehen, aber seit dem Treffen damals in Hannoversch Münden und bei Hartmut hatte ich keine Zeit für weitere Treffen. Daran hat sich leider wenig geändert. Wenn es stattfinden sollte würde ich gern Termin und Ort kennen. Vielleicht kann ich mir ja doch kurzfristig etwas frei schaufeln. Liebe Grüße Uli Arnold



Na dann...



...wird´s wohl nichts??

Schade!!

Grüße
Martin



sieht so aus, ne?



Offensichtlich kann gar keiner. Grill ich ähmd alleene!



Treffen



im Gegensatz wäre für mich eine ...Party reizender.

Grüße
Mladen



und was ist eine



"...Party"?

Das wird hier jetzt hoffentlich nicht unanständig :-)

Schmunzelnde Grüße

Thomas



Treffen



Prima,
ich liebe Orgien!

Viele Grüße



Na dann...


Nach Huhn im Lehm...

...wird das Forum wohl eine P18 - Geschichte werden. Das Niveau der Beiträge: Wird es nun steigen oder fallen?

So sieht eine Lehmbauer-Party aus.

@ Mladen: Dein Kalk kommt da aber gar nicht gut:-)

Grüße

Thomas



Also da...



... da kann man sich auch mal den Lehm als Kalk - einbilden;-)
Fantasie hat keine Grenzen:-)

Grüße

Mladen



XYParty



Lehm und Kalk gehören zusammen, -sagte ich schon immer, bin also kein Lehmgegner, das wäre ja absolut blöd, beides sind Naturbaustoffe.Lehm besonders öko?- also warum Lehmputz nicht selber machen?!Macht doch die Lehmputzmischung selber, so wie früher,(kann doch nicht so kompliziert sein ,oder doch?) ich mische auch alle Putze selber.

Grüße

Mladen



Na dann...



@Thomas
"P18 - Geschichte..."
hinter vorgehaltener Hand -was heist das? pssst!

Grüße
Mladen



Wenn der Georg...



...hier Interesse an Orgien bekundet, und Du von einer "...Party" schreibst, verwirrt mich das.

Wisst Ihr, an und für sich komme ich vom Lande :-)

Ob wir's doch noch dieses Jahr hinbekommen? Das Treffen, meine ich.

Fragend

Thomas



Fachwerk.Fest



also gut.Das nächste Fachwerkfest findet vielleicht bei uns statt, wenn Ihr möchtet, am 07.-08. Aug. 2010.
Was meint Ihr dazu?

Grüße

Mladen & Veronika



Oh, schade



da haben wir eine Familienfeier, runder Geburtstag.
Ansonsten finde ich gut, dass jetzt Mladen die Organisation in die Hand nimmt.

Einen schönen Abend noch.
Gruß Kerstin



Da ist...



...diesmal in Sachsen schon Schule, und sonst meist noch Ferien. Vielleicht eher im sonnigen September?

Die Lokalität finde ich gut.

Grüße

Thomas



Fachwerk.Fest 2010



wie wäre es am 24.-25. Juli?

Grüße

Mladen



Jemand , - an einem interessanten fachwerksträchtigen Ort in Deutschland --



--- muß einen Termin vorschlagen, an dem das nächste fachwerk.de - Treffen stattfindet. - Fertig ! - Es ist völlig unmöglich, 7500 Mitglieder unter einen Hut zu bringen. -- Wer kommen kann, - der kommt. -- Irgendwer hat immer einen wichtigen Termin , den er nicht verpassen möchte. Silberne oder goldene Hochzeit -- Einschulung -
Konfirmation oder Kommunion - Kindstaufe u.s.w. --
Der Rahmen, der Teilnehmeranzahl sollte aber auch nicht
mehr als 40 - 50 Mitglieder groß sein, daß Jeder mit Jedem
sprechen und Erfahrungen austauschen kann. - Für meinen Teil bin ich flexibel ( wie eine Brechstange ) -- Falls ich kommen kann, bringe ich
reichlich Brennholz für ein zünftiges Lagerfeuer mit .



Jemand , - an einem interessanten fachwerksträchtigen Ort in Deutschland



Andreas Du hast recht! und auch die "Mitgliederzahl" wäre ziemlich beschränkt möglich bei uns.. Sehenswürdigkeiten in unserer Gegend, oder eine besondere Landschaft??müsste ich weit ausholen.

Grüße

Mladen



Da schau her,



seit die Rede von Party und Orgie ist, vom Bild ganz zu schweigen, gehts uffama wieder! Das läßt tief blicken. Man sollte den zu findenden Termin auf jeden Fall mit der eingelehmten Dame abstimmen. Nich, daß die am trölfzigsten ersten nich kann!!!



Und 40 oder 50



Hanseln krieg ich auf der Wiese auch noch unter. Aber bitte, feiert eure Orgien ruhig in Wernigerode oder Rothenburg o. d. T.!!!





@Mladen-

unterschätz mal eure schöne Heimat nicht. :-)
Zum ansehen gibts einiges,und von der Landschaft und Naturparks im Main-Spessart-Gebiet können einige nur träumen.

Museen


Spessartmuseum in Lohr a. Main


Papiermühle in Homburg


Historische Kirchenburg in Aschfeld


Fuhrmann- und Heimschneidermuseum in Frammersbach


Mälzer-Museum in Frammersbach


Museum im Huttenschloss in Gemünden


Zum letzten Eisenhammer in Hasloch


Stadtgeschichtliches Museum in Karlstadt


Europäisches Klempner- und Kupferschmiede-Museum in Karlstadt


Bierglasmuseum in Kreuzwertheim


Städtische Fossiliensammlung im Rathaus Arnstein


Städtisches Schulmuseum in Lohr-Sendelbach


Isolatorenmuseum in Lohr a. Main


"Franck-Haus" in Marktheidenfeld


"Fahrzeug- und Technikmuseum" in Neuendorf


"Lapidarium" in Neustadt a. Main


"Ahler Kram" in Partenstein


Kaffeekannensammlung in Partenstein


Sammlung Paul May in Retzstadt


"Kleines Heimatmuseum" in Rieneck


Projekt "Kunst im Schloß" in Triefenstein


Historische Sammlungen im Dorfmuseum in Erlenbach


Bauern- und Handwerksmuseum in Trennfeld


Synagoge in Urspringen



Da war einer fleißig!



Und Mladen staunt vielleicht? Das ganze Programm möchte ich aber nicht abarbeiten!

Grüße

Thomas



Und 40 oder 50



"Hanseln krieg ich auf der Wiese auch noch unter"

Hallo Patina,
hättest Du das doch schon früher gesagt, Mensch...

Grüße

Mladen



und ich staune , natürlich



@Thomas Böhme,
Hallo Thomas, ich staune wirklich!, aber der Thomas Lingl muss sich da keine Mühe geben , der schüttelt das so aus dem Ärmel heraus:-)Mich würde es freuen euch beiden irgendwann mal die Kelle zu schütteln.

Viele Grüße

Mladen



Weil wieder einmal ein fachwerk.de - Treffen "fällig" ist, möchte ich



nein einmal im ernst, ca. 150 Leute bringen wir unter Dach ohne Tabledance- aber das Interesse ist so mickrig, deshalb, - macht`s irgendwo anders

Liebe Grüße

Mladen