Dehnungsfuge Womit verfüllen?

07.04.2010



Hallo Fachwerkfreunde....
ich habe eine Frage zu einer Dehnungsfuge... unsere Fenstereinfassungen sind aus Sandstein, der Spalt zum Ziegelmauerwerk gemörtelt... das löst sich an verschiedenen Stellen... Mir scheint eine Dehnungsfuge sinnvoll zu sein, womit Spritze ich das aus? Bausilikon? hat jemand eine konkrete Produktempfehlung? Freue micha uf Antworten..

Grüße aus dem Münsterland Martin





Hallo,

wahrscheinlich ist die Fuge mit einem falschen (zementhaltigen) Mörtel ausgefugt.
Ich empfehle die Fugen auszukratzen und sie mit TrassKalkMörtel neu zu verfugen.

Grüße aus Schönebeck



Trasskalkmörtel



Hallo Herr Struwe,

danke für die schnelle Antwort....
Was genau ist Trasskalkmörtel... kann ich das im Baumarkt kaufen, selber anmischen?
Iwe wird das verarbeitet?

Grüße

Martin





Hallo,

Trasskalk kann man im Baustoffhandel kaufen, diesen muss man dann selbst mit Sand ca. 1:3 anmischen.
Trasskalkmörtel ist eine bereits fertige Werktrockenmischung die nur noch mit Wasser angerührt werden muss.
Wichtig bei Sandstein ist das dem Mörtel kein Zement zugesetzt wird, der zersetzt den Sandstein chemisch.

Grüße aus Schönebeck



Vermörteln von Sandsteinlaibungen



Hallo,

kaufen Sie sich einen Sack Weber Terra-San 170 !


Grüße vom Niederrhein



Trasskalkmörtel



... ich habe mal nach Trasskalkmörtel gegoogelt...
wie wäre es denn mit
TKF Trass-Kalk-Fugenmörtel Tubag Trass...
ich denke, dass bei mir am haus mit Zementmörtel repariert wurde....
Kann ich das Zeug auch für das nachziehen von Fugen zwischen den Ziegelsteinen nehmen? Die Fugen sehen nicht nach zement aus, eher hell und sandig... P.s. das Haus ist von ca. 1930 ...

Viele Grüße

Martin





den können Sie auch zum Ausfugen der anderen Fugen nehmen.

Grüße aus Schönebeck





Wenn dann weber-san 171
das ist auch ein Trasskalkmörtel.

Grüße aus Schönebeck



Weber San



O.K., ich habe eine Bezugsquelle in Münster ausfindig gemacht... danke für die schnelle Hilfe...
viele Grüße

Martin





Dann viel Erfolg


Grüße aus Schönebeck