Traglast einer alten Betondecke




Hallo,

eines der Bäder unseres Hauses (Bj. 33) wurde entkernt. Der Boden wurde bis zu den Betonfertigteilen (ich nehme an, dass es sich um Fertigteile handelt, es sind ca. 1m lange und ca. 50cm breite Elemente) rausgenommen und neu aufgebaut. In der Raummitte verläuft als Auflager der Fertigteile ein Stahlträger.
Mit dem neuen Aufbau des Bodens haben wir die Badewanne"tiefer gelegt", d. h., dass die Wanne direkt auf den Fertigteilen steht. Der neue Boden endet vor der Wanne, so dass wir eine Wanne mit tiefem Einstieg haben.

Kann die gefüllte Wanne (die Füße der Wanne stehen direkt vor dem Stahlträger und vor der gegenüberliegenden Wand) ein Problem für die Fertigteile werden? Ich könnte die Wanne immer noch bis Höhe des neuen Bodens einbetonieren.

Gruß

Kalle




Schon gelesen?