Bodenbelastung

06.03.2005



Hallo zusammen.

Ich wollte nur mal kurz fragen:
Ich besitze einen Holzboden mit ca. 30cm und würde gerne ein Aquarium von den Massen 150x50x50 aufstellen. kann mir jemand sagen, ob das ein solcher Boden aushält?
Der Vermieter konnte mir da nicht weiterhelfen.

M.f:G. Dominik





Hallo Dominik Haas,
Sie haben schneller gedacht als geschrieben. Mit dem "Holzboden mit ca. 30cm" kann ich nichts anfangen. Entscheidend ist die Tragfähigkeit der Balken und die muß man ausrechnen.
Grüße nach Basel
D.Fr.





und wie rechnet man dies aus?
Was ich dort schreiben wollte war: Holzboden der ca. 30 cm Dick ist. Aber wie hat man eine Chance die Tragfähigkeit auszurechnen, wenn man nicht mal einen Plan hat?

Mit freundlichen Grüssen

Dominik





Hallo Dominik,
die Stärke eines Bodens mitsamt Aufbau und Unterbau sagt noch nichts über seine Tragfähigkeit. Entscheidend ist einzig der vorhandene Balkenquerschnitt und auch der Balkenabstand.
Wie alt ist denn das Haus? Manchmal kann man daraus auch event. Schlüsse ziehen.
Das Aquarium wiegt wohl ca. 400 kg.(?) Wenn man diese Last etwas in die Breite verteilt, geht es vielleicht. Ein Statiker sollte sich noch dazu äußern.