Tragfähigkeit einer Fachwerk innen wand

11.04.2019



Hallo Leute
Was ich mich beim sanieren meines Fachwerk Hauses frage ist, welche Traglast hält eine Fachwerkwand die mit Lehm vollflächig verputzt wird aus? Ich frage mich das da ich derzeit den heizungsbauer im haus habe und ich frage mich wie die heizkörper an der Wand wenn sie mit Lehmputz verputzt ist hält, also wie sieht die Tragfähigkeit aus durch Dübel oder was man dort nehmen kann.
Vielen dank schonmal im vorraus
Alex
Ps: ich konnte keinen beitrag finden der mir da weiter hilft.



Putz oder Wand



Hallo

Im Putz wird kein Dübel halten … eher an oder in der darunter liegenden Wand.

Was der Installateur da nimmt oder nehmen soll liegt an der Wand … sind die gefacht aus Staken mit Lehmbewurf oder Lehmziegel oder gebrannten Ziegeln … oder oder ???

Das wäre zu klären … 

In Ihrem Fachwerkhaus würde ich Ihnen keine Heizkörper empfehlen, sondern eine Temperierung … die verbraucht in der Regel weniger Energie und ist auch vom Brenner her niedriger zu dimensionieren …

mfG

Florian Kurz



Andere heizkörper wären zuspät



Also Äste mit lehmwurf ist es wenn ich mich nicht irre und der heizungsbauer ist leider schon so weit das es für mich extrem kosten intensiv werden würde und das fachwerk ist wieso auch immer ausschließlich im 1 stockwerk unten wurde in den 60ern einfach Keller plus Zement Mauer hochgezogen