Lehmputz auf OSB-Platten

25.06.2006



Hallo,
habe eine Frage. Wir sind noch immer dabei, unser Häuschen, mit Lehm zu verputzen. Mussten gestern eine Eisenträger einziehen, denn der Holzbalken, der über zwei fast nebeneinander sitzenden Fenstern lag, war zeimlich marode und für die Spannweite auch zu klein bemessen. Hätte zwar gerne wieder nen Holzbalken drinnen gehabt, aber mein Freund meinte, die Strecke wäre zu groß. Jedenfalls ist da jetzt der Eisenträger drinnen und den wollen wir mit OSB_Platten verkleiden und anschließend verputzen. Hält denn der Lehmputz auf den OSB-Platten? Hatten überlegt, Schilfmattten aufzuziehen und dann zu verputzen, aber das trägt zu sehr auf. Reicht es, wenn man auf die OSB-Platten Jutegewebe tackert, dann ne Schicht Putz, noch mal Armierungsgewebe und dann eine letzte Putzschicht? Oder ist es vielleicht besser, Hasendraht auf die OSB-Platten zu befestigen und darauf zu verputzen?
Oder hat jemand ne andere Idee, die funktioniert? Haben auch Lehmbauplatten, aber die kann man schlecht am Eisenträger befestigen...

Liebe Grüße Heike und Klaus



Hasendraht ist gut



wir haben lehmputz an den innenwänden benutzt. an den stellen wo ein Balken ist und der Putz nicht hält haben wir hasendraht verwendet. das geht und hält gut.



Herklith



Hallo !

Wie wäre es mit Heraklithplatten als Putzträger, auch zu dick ? Hasendraht ist keine gute Lösung, wenn dann Streckmetall antackern.

Viele Grüße,
Karsten



???



Wie habt Ihr denn den Eisenträger mit den Ständern verzapft???

Grüße Annette





Asssohh, Ihr habt garkein Fachwerk ;o)

schaut mal bei www.claytec.de nach, da steht alles über die Verarbeitung mit Lehm (Untergrundbehandlung usw.)

Grüße Annette



Schilfmattenlösung



Wir haben bei einem Projekt Schilfmatten auf die OSB getackert und den Unterputz so dünn wie möglich ausgeführt. Hält bombig und sieht gut aus.
Zweite Variante von unserer Lehmbauerin: Lehmoberputz direkt auf eine Holzweichfaserplatte - klappt auch.
Grüße aus Leipzig
Martin Malangeri



Pavatexplatten???



Hallo,
meinst Du mit Holzweichfaserplatten ganz normale Pavatexplatten? Die haben wir nämlich. Und da kann man einfach so drauf putzen??? Wäre ja klasse!!!
Aber mein Freund meint, es würde doch irgendwie mit den Lehmbauplatten gehen. Haben den Träger heute verkleidet...
Verzapft haben wir da garnix....Haben aus dem alten Holzbalken einfach in der Mitte 2,50 m rausgeschnitten, natürlich vorher Sprieße unterbaut und dann den Träger eingesetzt und einzementiert und ihn mit Stopfhanf ausgedämmt.
So, vielen lieben Dank, für Eure Antworten und bestimmt bess demnähx...es steht nämlich bei uns noch mehr an und ständig gibt es neue Fragen...wenn es nervt, müsst Ihr es bitte sagen, aber wir sind soooo froh, das Forum hier entdeckt zu haben, haben doch alle aus unserem Freundeskreis neu gebaut oder ein Haus mittleren Alters (§0 Jahre oder so) gekauft und die haben/hatten und kennen die Probleme nicht,,,

Liebe Grüße

Heike





Ich verstehe gar nicht, wie man dauernd so Fragen stellen kann, während die WM am laufen ist ^^





Hallo,
die WM ist doch mittlerweile voll uninteressant....
Schweden ist draußen und Ghana auch....soll doch Weltmeister werden wer will...:-)
Heike



Lehmputz auf OSB



Gruss,
auf der OSB muss ein Haftbrücke gestrichen werden die 24Std. aushärten muss bevor man den Lehmoberputz fein
auftragen kann.
PS. OSB Stösse Gewebe anbringen.
Baustoffe erhältlich in Naturhaus Hetfeld
MfG
Frank