Tischler, übersaniert, weiterhelfen

06.02.2012



Hallo,
unser Vorgänger hat unser Fachwerkhaus aus dem 18 Jh.
- an der einen oder anderen Stelle übersaniert. Die Innentreppe hat er mit poliertem Naturstein ausgebaut.
In einem Bürohaus vielleicht schick, in unserem Haus unmöglich und Unfallstelle.
Nun haben wir alte Eichenstufen organisert. Diese müssten
angepasst, geklebt und die geringfähig ausgebrochene Trittkante gefrässt werden. Einbau wäre auch nicht schlecht

Gibt es hier - oder kennt jemand einen Tischler/Treppenbauer in Radebeul/Dresden/Meißen der so etwas ausführne kann?

VG Matthias





http://community.fachwerk.de/index.cfm?ly=1|0|Marktplatz|a|searchAnbieter|0&fi=s7~16

ganz runterscrollen, da stehen alle Tischler die hier vertreten sind





ich schlage vor, dass Sie sich am besten mit unserem Forumsmitglied Thomas W Böhme in Verbindung setzen, der kann Ihnen vermutlich diesbezüglich weiterhelfen.

Grüsse