tisch, Reiniger, anna, platte, Neutralreiniger

22.09.2009



guten tag,

wir haben mit dem haus einen großen (3,5x1,2m) Tisch gemietet, der wird als ess und allgemeintisch genutzt. er hat eine 10cm vollholzplatte, starke maserungen und krümmung. alles Patina und super. auch der dreck, der den ganzen tisch dunkel färbt... doch würd ich gerne gegen den auch was tun.
ich wiess nicht ob der 'dreck' altes öl, Wachs oder normal-dreckgemisch ist. oder alles zusammen.
jedenfalls kann man stellenweise den dreck mit dem Nagel runterholen, oder mit kohlensäure (?! so hab ich es überhaupt festgestellt). darunter ist der tisch deutlich heller.
gibt es eine möglichkeit den tisch zu reinigen, dabei aber in kontrolle zu bleiben wie weit (ist ja auch ein mietstück nicht eigentum). ich möchte nicht, das die beine dunkel und die Platte dann hell ist... (die beine sehen auch eher so aus als ob sie gebrannt wurden ?!)

ich finds toll das man auf solchen foren vom wissen andere profitieren kann!
danke für antwort/weitere nachfragen und für solch ein forum.

sonnige grüße,
anna



Moin Anna,



Schonmal mit Wurzelbürste und Neutralreiniger o.ä. geschrubbt? Das sollte den Speck entfernen ohne die Patina zu zerstören. Wenns nicht reicht mal Haushaltsschwämmchen, grüne Seite versuchen. Scheuersand lieber erst im dritten Durchgang und vooorsichtig, das gibt dann schnell helle Stellen hier und da, wird aber selten gleichmässig.

Helle Platte und dunkle Beine muss nicht schlecht aussehen...

Gruss, Boris





danke boris,
was fällt unter neutralreiniger?

dank für den vorschlag.
gruß, anna



Neutralreiniger



... ist ein pH- nerutraler Reiniger. Das Wort steht auf der Flasche, also mal in einem grösseren Geschäft bei den Reinigungsmitteln gucken.



Grüne Seife,



Schmierseife oder Öko-Spüli tut's auch. Halt nix Meister Proper, Domestos oder Cilit-Bang und wie der ganze Mist noch heisst - die machen dir langfristig Hände & Holz kaputt.

Gruss, Boris