Käerchen im Kamiholz. Schlecht für Fachwerkhaus???




Hallo Fachleute,
hab da ein Problem mit ein paar Käfern. Diese fühlen sich in meinem gespalteten und aufgesetzten

Kaminholz anscheinend Pudelwohl. Da diese Käferchen dadurch auch ins Haus (Fachwerk, 1928)

gelangen würde ich gerne wissen um was für eine Spezies es sich bei diesen Viechern handelt.
Da die Tierchen schlecht zu beschreiben sind, habe ich einige Foto gemacht.

Ich freue mch sehr wenn mir einer der Fachmännner/-frauen sagen könnte ob die Tierchen für ein

Fachwerkhaus ein Problem darstellen.
Vielen Dank im Voraus
Mungo St.J.





Dann brauchen Sie jetzt nur noch die Fotos beschreiben ;-))

Grüße aus Schnebeck



Käfer....



6 Beine?

;-), Boris



Bilder der Käferchen hochladen. Möglich???



Hallo,
kann mir jemand sagen wo ich die Bilder von dem Tierchen für euch hochladen kann?? Damt wäre die Identifizierung, für die Spezialisten unter euch, am einfachsten.

Gruß





Nach Anmeldung ja.
Tut nicht weh.

Grüße aus Schönebeck





Hallo,
habe durch Zufall hier bei community.fachwerk.de eine Antwort für meine Frage gefunden. Jemand hatte das gleiche Problem. Es handelt sich bei dem Tierchen um eine Bodenwanze (Rhyparochromus vulgaris) die anscheinend harmlos ist.


Link dorthin: http://www.fachwerk.de/wissen/hausbock-identifizieren-138181.html


Vielen Dank an alle für die Hilfe.

Gruß