Terrazzo-Boden verlegen

03.07.2011



hallo, Leute,
hier eine weitere Frage:
Ich würde gerne in meinem kleinen Zwischenhäuschen par terre einen Terrazzo-Boden (ca. 25 m2) legen...ggf. nach eigenem Entwurf...
...finde aber bislang niemanden am Oberrhein, der das noch vermag. Oder kennt Ihr jemanden? Oder kann man das gar selber machen?
Gruss aus dem Schwarzwald...



Terrazzo



Fragen Sie mal bei userem Mitglied Dr. Norbert Hoepfer nach.

Viele Grüße



Naja...



ich habe im Internet mehrfach von Leuten gelesen, die kleine Terrazzoflächen selber gemacht haben, aber das waren Küchenarbeitsplaten u.ä., also höchstens ein Zehntel dieser Fläche.
Vor allem den freihändigen Schliff einer solchen Fläche stelle ich mir äußerst aufwendig vor und entsprechende Schleifmaschinen dürften wenig heimwerkerkompatibel sein.





Hallo,

hier am Niederrhein gibt es noch zwei Firmen, die das können.
Sie werden in dritter oder vierter Generation betrieben.
Die Kosten liegen pro Quadratmeter zwischen 140 und 240 €.
Das lohnt sich aber.
Selbermachen geht nicht, weil man dafür Spezialwerkzeug braucht.
Ich rate Ihnen, mal in der Behörde des Landeskonservators nachzufragen.

Grüße