terrazzo




Hallo,
ich würde gerne wissen, ob es Nicht-Profis gibt, die selbst einen Terrazzo-Boden gelegt haben, wie ihnen das geglückt ist und wo/ob man ggF Bauanleitungen, Material und Leih-Maschinen dafür bekommt?
Viele Grüße!
Andreas Schmeller.



Terrazzo



Frag doch mal den Hartmut Stöbler, der hat das gelernt.

Ansonsten:
a) eine arbeitsaufwendige Geschichte,
b) viel Dreck,
c) ohne Erfahrung unmöglich,
d) Spezialmaschinen notwendig die es im normalen Mietpark nicht gibt



Terrazzo, Terrazzo, Terrazzo, Terrazzo



Ich hätte es nicht verraten sollen ;-).

Aber, wie Lutz schon sagte, echten Terrazzoboden (also nicht die Platten) selber machen, ist die Hölle. Die notwendigen Nasschleifer, wird kaum einer verleihen. Die, die heute noch echten Terrazzoboden machen können, sind eh sehr selten geworden. Vorgestern erzählte mir Udo Mühle, dass bei ihm in der Nachbarschaft noch eine Firma ist, die das macht. Selbst mein Lehrbetrieb hat das mittlerweile aufgegeben, da es sich kein Mensch mehr leisten kann. Schade eigentlich. Die Italiener machen da noch mehr.

Ansonsten, eine Kurzeinweisung ohne Gestaltung und Materialwahl:

Nach dem Schütten vorsichtig, sehr vorsichtig, verdichten.
Aushärten lassen und Kräfte sammeln.
Schleifen, schleifen, schleifen.
Abziehen. Spachteln, spachteln, spachteln.
Schleifen, schleifen, schleifen.
Verdammt! Macke drinnen.
Abziehen. Spachteln, spachteln, spachteln.
Schleifen, schleifen, schleifen.
Abziehen. Spachteln, spachteln, spachteln.
Mist, der Handlanger hat die Farbe falsch angemischt.
Handlanger den Schleifstein an den Kopf werfen.
Schleifen, schleifen, schleifen.
Abziehen. Spachteln, spachteln, spachteln.
Schleifen, schleifen, schleifen.
Abziehen. Spachteln, spachteln, spachteln.
Schleifen, schleifen, schleifen.
Abziehen. Spachteln, spachteln, spachteln.
...
Polieren, Polieren, Polieren.

Macht ein bischen Arbeit, aber lohnt sich ;-).

Na ja, heute mache ich was anderes.



los stop schade



danke für die auskünfte!
mein terrazzo-fürs-bad-problem schiebe ich folglich dann doch lieber ein bisschen nach hinten und erstmal baue ich gestrichenen Estrich ein -- vielleicht lege ich den auch etwas tiefer, mit außreichend höhe für doch-noch-terrazzo (5 cm?), für später, wenn ich gar nichts anderes mehr zu tun haben sollte...
vielen dank und grüße!



Bauanleitungen Terrazzo



Hallo Andreas,
mich reizt es unsere Terrasse mit einem Terrazzofußboden zu
gestalten.Hast Du schon Erfahrungen gesammelt und kannst Du mir Tipps geben? Klaus



chicken



hallo,
hab mich erstmal anderen problemen zugewand.. aber wenn du was probiert hast, laß es mich bitte wissen.
grüße,
andi.





hallo, mich würde interessieren was bei den etwaigen versuchen herausgekommen ist, ich liebäugele nämlcih auch gerade damt auf meiner Terasse terrazzo zu verlegen, bzw Verlegen zu lassen, wobeiich das ja am liebsten auch selber machen würde. die bisherigen ratschläge dazu klingen allerdings etwas entmutigend...
beste grüße
gudrun





ätsch bätsch
Wir haben ein tolles Buch und sind entschlossen mit der Aktion schnellstmöglich zu beginnen. Derzeit überlegen wir uns die Farben der Körnung und die Muster bzw. die Rosetten u.s.w.

Das Buch ist im Reprint-Verlag- Leipzig erschienen
ISBN 3-8262-1314-9
und heißt
Kunststeinbau
Terrazzo - Mosaik - Marmor - Sandstein - Granit - Beton

Das es sich bei der Erstellung von Terrazzo um `nen größeren Aufwand handelt, sollte jedem klar sein der schon mal versucht hat Stein zu verarbeiten. Geil aussehen tuts allemal und ist daher die Arbeit wert. Vielleicht sollte man zunächst mit kleineren Flächen beginnen und erfahrungen zu sammeln und mit eisernem Willen die Sache angehen.
In dem Buch was ursprünglich 1905 erschienen ist, heist es das ein Mann ohne Nutzung von Maschinen pro Tag 6qm Grobschliff schafft. Der Feinschliff geht schneller. Allerdings kommen diverse Abbindezeiten und Spachtelarbeiten hinzu.