Unterbau für eine Terrasse

27.09.2005



Tach allen denen die Ahnung vom Bauen haben
vollgenes:Hab vor eine Terrasse zu bauen
Der Untergrund-Lehmboden
angrenzende Seiten - links Anbau aus Porotonziegel,rechts Bruchsteinmauerwerk, gerade zu Eingang
hab vielles gehöhrt bin aber nicht schlüssig wie der Unterbau für die Terrasse werden soll,vor hatte ich eigentlich zu Fliesen



Terrassenbau



Guten Morgen,

man kann differenzieren
a) Terrasse auf Betonplatte mit Wasserableitung
b) Terrasse ohne Betonplatte mit natürlicher Versickerung

Wenn Sie letztere bauen wollen, würde ich Lehmboden auskoffern, ca 50 cm tief, 25 cm Kalksteinschotter einfüllen und mit der Rüttelplatte verdichten, darauf ca. 15 cm Brechsplitt gerade abziehen und eine Pflasterplatte, 8 cm dick im gewünschten Verband verlegen:
Zahl der Lösungsmöglichkeiten: unendlich viele.