weiße wurmartige Gebilde mit beweglichem kopf mit schwarzem ende.

26.02.2005



Hallo

Wir hatten heute, durch renovierungsarbeiten, einen evtl. Schädling festgestellt. und wissen aber nicht um was es sich handelt. Es ist ein Stäbchenform, die weiß ist. Sie aus wie eine weiße Stoffhülle. An einem ende kommt immer eine art weiße wurst zum vorschein. Dies ist auch das einzigste ding an diesem Objekt, was sich optisch bewegt. Die spitze dieser Wurst ist schwarz. Wir hatten es in einer alten Truhe gefunden und in einem alten Schrank (spahnplatte). Beide stehen im Abstand von ca. 3m auseinander und im Keller unseres EH. Als wir die beiden Möbelstücke beiseite schoben, haben wir festgestellt, das auch der teppisch teils verzehrt wurde (löchrig; nicht komplett). Die meisten Tiere befanden sich dann im Teppich und weniger im Holz. Das Holz weißt aber auch locher auf, so das wir dachten, es handle sich um Holzwürmer, aber wir konnten leider kein foto finden, was annähernd dem der Tieren entsprach. Wir hatten auch schon vorher diese Gebilde im Treppenhaus entdeckt (sie krabbelten die Wand hoch), konnten uns aber nicht erklären, woher sie kommen.

Mehr angaben kann ich leider nicht geben. Ich hoffe einer kenn dieses Tier und kann uns einige Tipps geben. Wir haben auch beschlossen, einen neuen Teppich zu legen und die Möbel haben wir auch schon aus dem haus verband.

Danke schonmal für alle antworten.

Tschau F3l1X



Gäste



Hallo F3I1X (Ich würde mich bei meiner Mutter über den Namen beschweren!)

Bei dir handeltes sich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht um einen Holzschädling sondern um einen Textilschädling.

Du brauchst fachlich versierte Hilfe vor Ort. In Eigenregie ist das hier nur schwer zu machen.
Es könnten z.B. die Larven des rechts sichtbaren Käfers sein. (Fahre einmal mit der Maus drauf!)

Gruß

Lutz



erstmal danke!!!



also ich hab dann mal nach ein paar larven von diesem ding im internet gesucht und bin auch fündig geworden. Sie sehen nicht gerade so aus, wie die aus unserem ehemaligen teppich.
Der teppichfachhändler meinte, dass das für ihn eine mottenlarve sein könnte.
eine info könnte noch helfen, die tierchen sind nicht größer als 1cm also so zwischen 8 und 10mm und sind halt wie schon gesagt mit einer art stoffmantel (weis) umhüllt.
sind auch max. 2mm breit und besitzen keinerlei füße (nicht sichtbar) und sehen nicht gerade raupenartig aus.

Danke für weitere infos.

Tschau



an F3I1X



Nun, ich würde richtige Fachleute befragen.

Dies ist für mich allerdings kein Teppichhändler sondern ein anerkannter und geprüfter Schädlingsbekämpfer.
Also spute dich sonst ist der Teppich ganz weg.

Gruß

Lutz



der teppich ist schon weg



wie im ersten abschnitt schon geschrieben, ist der teppich schon raus und die möbel auch.

Danke