Teich, Moorboden, sicherlich, passiert, Moor

25.10.2005



Guten Tag,
wie kann man unmittelbar am Haus im Moorboden ca. 4m einen
Teich anlegen? Was passiert, wenn man das Glück hat und nur ausbaggern muß und Wasser kommt von selbst. Man hat mich davor gewarnt, daß der Moorboden unter dem Haus Wasser verlieren und austrocknen könnte, mit gewaltigen Schäden für das Haus. Aber, da das Haus doch ohnehin auf Pfählen bzw. Steinen auf festen Boden ruht, ist das doch m.E.völlig belanglos. Was passiert mit Teichfolie im Moorboden, wenn man das versuchen würde? Vielen Dank.



Teich im Moor



Dachog. Der Teich wird doch sicherlich nicht auf Brunnentiefe abgeteuft und laufend abgepumpt. Das den Teich füllende Wasser stammt ja aus den umgebenden Bodenschichten. Es sammelt sich in dem Teich ähnlich einem Pumpensumpf. Ist das Wasserspiegelniveau, der näheren Umgebung erreicht, bleibt er konstant. Geringe Wasserentnahmen werden sicherlich dem Haus nicht gefährlich werden können? Mfg ut de Oltmark



Wie alt ist das Haus



und gibt es genaue Informationen über die Gründung?