Rundkantenprofil - Eine super Innovation

29.07.2013 Jay



Hey Leute.

Hab mir ein altes Bauernhaus gekauft und bin gerade dabei es von Innen zu Verputzen. Ich bin nicht gerade der Vollprofi was das Verputzen angeht.

Ich bin auf die Rundkantenprofile der Firma eiwa Lehm gestoßen, eine wirklich super Erfindung so simpel und doch so wirkungsvoll!

Zum einen Bekomm ich die Rundung an Türen oder Fensterleibungen nun Spielend leicht hin und vorallem sehen Sie auch aus wie Rundungen aus :)

Die Rundungen haben mich persönlich immer am meisten Zeit gekostet. Egal wie Krumm oder Schepp die Wand ist, man kann die Profile einfach ganz leicht in Form biegen so das sie sich jeder Wand anpassen

Und der andere Vorteil wenn der Abstand zwischen zwei Rundkantenprofilen nicht zu groß ist kann man einfach auf deren Kanten die Wand dazwischen abziehen!

Einmal abziehen und Fertig!

Total Super kann das wirklich nur jedem Empfehlen, es spart sehr viel Zeit und Stress.

Viel Spass!



Rundkanten



Als Alternative nenne ich Methoden die ein Putzer ausführt.
Klassisch:
Mit Putzhaken und Brettern Laibung einschalen, scharfkantig anputzen, ausschalen, mit Wasser und Reibebrett Kante brechen und auf die gewünschte Rundung ausreiben.
Auch üblich:
Putzgewebe in den Unterputz einbetten, dabei umd die Rundung ziehen, etwa auf Rundung knicken, einprofilieren, Oberputz aufbringen.

Beide Methoden so simpel und doch so wirkungsvoll!