Suche Hilfe bei Kaufberatung / Statiker / Holzexperte

24.03.2019



Guten Tag,
meine Frau und ich interessieren uns für den Kauf eines Fachwerkhauses aus Baujahr 1907.

Das Haus befindet sich im EG aktuell im Rohbau. Der Vorbesitzer hat annähernd sämtlichen Lehmputz entfernt. Teilweise hat er auch die Ziegelsteine aus den Gefachen entfernt.

Ich als Laie erkenne auf den ersten Blick Schädlingsbefall (anscheinend nicht mehr akut) an diversen Ständern und Deckenbalken.

Leider hat der Vorbesitzer auch einige Wände und Ständer entfernt die er nicht hätte entfernen sollen.... In der Folge ist die Decke Partiell abgesackt und in 4 Wänden des OG Sind Risse entstanden.

Ich benötige jemand aus meiner Region der sich das Ganze anschauen und beurteilen könnte.

Kann mir da jemand helfen?

Besten Gruß
Sascha Selzer



Branchenbuch Fachwerk de



Unter dem Menüpunkt Marktplatz findet sich das Branchenbuch von Fachwerk.de. Dort mal schauen, ob einer aus der Region dabei ist.



Hallo



Vielleicht auch hierrüber mal noch ein paar Tipps.
Im Vorfeld kann man auch mit Experten telefonieren.
Ich gebe ihnen mal einen Expertentipp hier weiter und machen mit ihm ganz eiunfach mal ein Gespräch.

http://www.baubiologie-heine.de/

Gutachter, Sachverständiger usw,

FG Udo