Statt Bodenplatte: Schaumglasschotter und Estrich über Erdreich?

06.08.2006



Hallo, ich las kürzlich beim Googeln, daß man sich beim Fußbodenaufbau über Erdreich die Bodenplatte aus Beton sparen kann, wenn man folgenden Aufbau realisiert:

von unten nach oben:
1. Auskoffern und Planum über Kies- Sand Gemisch (alte Füllung)

2. Vlies

3. 10cm verdichteter Schaumglasschotter (reichen 10cm?)

4. 8cm Styrodur (ist Styrodur notwendig, oder ist es besser, statt Styrodur eine dickere Schaumglasschotterschicht zu wählen?)

5. PE Folie

6. 5cm Schwimmender Estrich auf den dann die Fliesen gelegt werden.


Habe ich bei dem Aufbau etwas übersehen?

Vielen Dank für jede Hilfe!

Gruß Richard





Hallo Richard,

ich habe das gleiche Problem mein Bautechniker sagt Betonplatte ...usw. Mein nachbar ist freier Architekt und er sagt Bodenkostruktion würde er anderst machen nur mit dickeren Estrich er verrät mir aber nicht wie genau.

Hast Du vielleicht schon genauere Informationen wie Du es realisierst?

Wär nett wenn Du mir helfen könntest





Hallo Richard,

ich habe das gleiche Problem mein Bautechniker sagt Betonplatte ...usw. Mein Nachbar ein freier Architekt, sagt Bodenkostruktion würde er anderst machen nur mit dickeren Estrich, aber er verrät mir aber nicht wie.

Hast Du vielleicht schon genauere Informationen wie Du es realisierst?

Wär nett wenn Du mir helfen könntest





Hallo Richard,

ich habe das gleiche Problem mein Bautechniker sagt Betonplatte ...usw. Mein Nachbar ein freier Architekt, sagt Bodenkonstruktion würde er anderst machen nur mit dickeren Estrich, aber er verrät mir aber nicht wie.

Hast Du vielleicht schon genauere Informationen wie Du es realisierst?

Wär nett wenn Du mir helfen könntest