Sandsteinstufe heile machen

19.01.2008



Hallo,
an meiner Sandsteintreppe ist an einer Stufe ein handflächengroßes Stück abgebrochen, das muß ich reparieren...
Ich dachte an "irgendwie mit Epoxy was angerührt", habe aber gehört, dass das abgestoßen wird von Sandstein. Die Substanz des Steines finde ich ziemlich bröselig, kleinere Stückchen lassen sich leicht zwischen den Fingern zerreiben. Die Treppe ist vor Jahrzehnten lackiert worden- das soll ja auch nicht so gut sein für den Stein.

Vielen Dank für Tips...
jan



Das ist



eindeutig ein Fall für´n Steinmetz. Der sollte sich den Schaden ansehen und kann dann sagen, ob sich ´ne Reparatur lohnt. Oder ob der Schaden insgesamt schon zu gross ist.
MfG
dasMaurer



Die Plattform bietet alles!



Da gibt es die hilfreichen Tipps!
Die Plattform bietet mittlerweile fast für alle Gewerke Ansprechpartner.
Man sollte vor dem Fragestellen erst einmal hier stöbern und wenn man dann nicht fachlich fündig wird, kann man den nächsten Schritt tun.

Steinrestaurierung Tobias Neubert
Tobias Neubert
Am Schulberg 1 A
09633 Halsbrücke
Tel.: 03731-305923
Fax : 03731-305925
eMail: neubert@steinrestaurierung.de
WWW: Homepage

Hilfreiche Grüße

Udo





Hallo Jan,
wie du schon selbst sagst. Das mit dem Epoxy gibt nix!

Also, Farbe muß kompl. runter vom Stein!
Anschließend kannst du ihn mit einem Kieselsäureester verfestigen(farblos, leicht gelblich).
Ich nehm für Sandstein KSE 300 von Remmers, lösemittelfrei.
Und dort bekommst du auch ein Reparaturmörtelsystem(Haftgund und Mörtel).

Gegen kleines Geld wird der farblich passend auf den Stein eingestellt!

Gruß J.H.Schröters



Hallo und erst mal Danke!



Hallo und erst mal Danke!
Zum Farbe runtermachen: was nehme ich da am Besten?
Ach, falls das wo im Forum steht: ich habs nicht gefunden.

Gruß
jan



am besten.....



wäre Sandstrahlen.
Unter Umständen gehts mit nem Hochdruckreiniger 300 Bar und Heißwasser.
Wenn das nicht möglich ist bleibt dir nur das allseits bekannte..... Abschleifen!

viel vergnügen
gruß jens