Ausgetretene Steinstufe

23.03.2010



Hallo Community,
hat jemand eine Idee, wie man eine ausgetretene Steinstufe an einer Treppe innerhalb des Hauses ergänzen kann? Über das Material weiß ich nichts genaues, Sandstein ist es nicht. Das Haus ist aus dem Jahr 1887. Die Stufe könnte genauso alt sein. Danke für die Antworten





Hallo Elke,

die Stufe wird wohl nicht älter sein als das Haus :-))

Ohne eine Bestimmung des Materials wird kaum eine Auskunft möglich sein. Vielleicht ist es möglich an einer Stelle die Farbschicht zu entfernen um auf den Stein selbst zu stoßen; derart ausgetreten in "solch kurzem Zeitraum" erscheint meist nur der Sandstein.

Gruß aus Wiesbaden,
Christoph Kornmayer



Material



Hallo, die Stufe nicht aus Sandstein, darauf würde die Farbe nicht halten. Es ist ein glatter, harter Stein, nicht porös. Bin dankbar für weitere Tipps.



Ausgetretene Steinstufe



Hallo,

wenn es ein harter Stein ist, ist die Delle Folge einer Beschädigung. Es könnte sich auch um eine Art "Kunststein" handeln.
Ich würde die Reparatur so durchführen, dass die fehlstelle großvolumig herausgeschnitten / gemeißelt wird.
Anschließend Wiederaufbau mit Feinkornbeton, dann lackieren.

Aber fragen Sie mal einen Steinmetzen vor Ort.

Grüße



Farbe hält nicht ?



Liebe Elke,
seit mehr als 30 Jahren bin ich denkmalpflegerisch tätig und seit 25 Jahren darf ich mich Restaurator nennen.
Daß jemand einfach behauptet: Darauf würde die Farbe nicht halten, nur weil die Stufe nicht Sandstein ist, - solch ein Argument ist mir noch nie untergekommen.
- Spaß beiseite......

Der gesamte Treppenanstrich, also auch die ausgetretene Stufe sieht nach einer fetten Ölfarbe aus. Sie hält auch auf Stein aller Art. - Okay ?

Wie Christoph Kornmayer schon schrieb: Etwas freiliegen und nachsehen, aus welcher Art Material diese Stufe gefertigt ist. Danach richtet sich alles.



statt



Feinkornbeton kann auch mit dem orginal Material ausgebessert werden. Ist für einen Steinmetz kein Problem. Dazu aber erst Material bestimmen - ev auf Rückseite der Treppe Kleine Probe ausschneiden und zum Steinmetz schaffen - oder einen gleich ranholen. Der hat sicher auch eine Lösung für die alte Farbe.



des Rätsels Lösung ...



... ist ganz einfach. Von der Rückseite her ist schön zu erkennen, dass es sich um eine massive Sandsteinstufe handelt. Es kann manchmal so einfach sein -g-. In diesem Sinne, danke für die Tipps



Deine



Frage war - wie bessert man aus. Was unternimmst Du nun ?
Die Antwort wäre gut fürs Archiv, falls andere das gleiche Problem haben. :-)